Holistic Vehicle Connectivity

Ausblick

Letzte Aktualisierung 7. Mai 2020

Wegen der andauernden und starken Dynamik der durch die Pandemie hervorgerufenen Entwicklung ist derzeit nicht abzuschätzen, wann ein neuer Ausblick für das Gesamtjahr gegeben werden kann. 

Der Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 wurde am 1. April 2020 aufgrund der geschäftlichen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie zurückgezogen.


Ad-hoc Meldung vom 1. April 2020

Pressemeldung vom 1. April 2020


Vorherige Prognose-Angaben 2020

Auszug der zurückgenommenen Prognose von Continental vom 5. März 2020:

Continental Group: Konzernumsatz, bei konstanten Wechselkursen, von rund 42,5 bis 44,5 Milliarden Euro; bereinigte EBIT-Marge von rund 5,5 bis 6,5 Prozent.

Automotive Technologies und der ehemaligen Division Powertrain zusammen: Umsatz, bei konstanten Wechselkursen, von rund 25,5 bis 26,5 Milliarden Euro, bereinigte EBIT-Marge rund 3 bis 4 Prozent.

Rubber Technologies: Umsatz, bei konstanten Wechselkursen, von rund 17 bis 18 Milliarden Euro, bereinigte EBIT-Marge rund 10 bis 11 Prozent.