Zwei Männer und eine Frau im Bewerbungsgespräch
© Continental AG

Das Vorstellungsgespräch

© Continental AG

Gratulation – die meisten Schritte liegen hinter Ihnen. Im abschließenden Job-Interview mit einem Vertreter des Fachbereichs und einem Mitarbeiter aus der lokalen Personalabteilung möchten wir Sie persönlich kennenlernen. Wir freuen uns sehr, mehr über Ihre Kompetenzen zu erfahren. Sie können sich vorbereiten, indem Sie Beispiele für Ihre Qualifikationen und konkrete Situationen aus Ihrem Berufsalltag mitbringen. 

Bei Continental suchen wir Mitarbeiter nach dem "Best-Fit-Prinzip", d.h. nach der Passgenauigkeit von Fertigkeiten, Fähigkeiten und Werten zur Tätigkeit und zu Continental. Dabei ist das Gesamtpaket, das die Person mitbringt, wichtiger als z.B. einzelne formale Kriterien. "Best Fit" ist aber keine Einbahnstraße und das Vorstellungsgespräch bietet genügend Raum, um auch Ihre Fragen rund um die Stelle und um das Unternehmen zu beantworten. So haben auch Sie die Möglichkeit zu prüfen, ob wir zu Ihnen passen.

Da in der Regel mehrere Bewerber eine Einladung zu persönlichen Vorstellungsgesprächen erhalten, kann diese Phase des Prozesses sich über einige Wochen hinziehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür. Denn: genauso wie Sie auf der Suche nach einem geeigneten Arbeitgeber sind, möchten auch wir die richtige Person für eine Stelle finden.