• EN
Fiction2Science

Turn Fiction into Science @ IAA 2017

„Turn Fiction into Science!“ Unter diesem Motto veranstaltete Continental auf der IAA 2017 vier verschiedene Wettbewerbe für junge Talente aus unterschiedlichen Bereichen.  Gemeinsam mit Experten von Continental entwickelten sie Konzepte und Lösungen für die Mobilität der Zukunft.

Dienstreisen durch virtuelle Welten, höhenverstellbare Gebäude, intelligente Fahrzeuge, die ihren Fahrer aktiv im Alltag unterstützen: Was nach Science Fiction klingt, ist auf der diesjährigen IAA zumindest teilweise Realität geworden. Über 100 Talente arbeiteten in vier Missionen an konkreten Utopien und Zukunftsvisionen. Im Fokus standen dabei Kreativität, Innovation und vor allem Teamarbeit. Denn die komplexen Aufgaben erforderten nicht nur technisches Know-How, sondern auch Offenheit für neue Perspektiven und Blickwinkel. Geleitet wurde die Suche nach Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen des modernen Lebens vom Community-Gedanken: Geballte Expertise des Einzelnen als Teil von etwas Größerem.

Die Wettbewerbe auf der IAA waren erst der Anfang der Eventreihe „Fiction2Science“, denen weitere Veranstaltungen in 2018 folgen werden. Ziel ist es, eine nachhaltige Initiative zu schaffen, um mit jungen Talenten in Austausch zu kommen, gemeinsam mit ihnen innovative Ansätze für die Mobilität der Zukunft zu schaffen und sie von Continental als Arbeitgeber zu überzeugen.

Übrigens: Die Ergebnisse der Challenges werden als Konzepte in die Arbeit der Entwicklungsbereiche bei Continental einfließen. Einige ausgewählte Lösungen können sogar mittelfristig implementiert werden.

Connecting Minds Challenge

Wie könnte die vernetzte Arbeit in Zukunft noch einfacher und realer ablaufen? Diese Frage stand im Fokus der Connecting Minds Challenge. Dabei tauchten die Teilnehmer in virtuelle Welten ab und erarbeiteten Lösungen für die nächste Generation der Zusammenarbeit. Mit der Unterstützung von Virtual Reality Technologien schufen die Teilnehmer virtuelle Arbeitswelten und programmierten diese sofort. Eindrücke vom Wettbewerb gibt es hier…

Smart Paradise Challenge

Wie macht man die Infrastruktur eines kompletten Inselstaats zukunftsfähig? Damit beschäftigten sich die Teilnehmer der Smart Paradise Challenge. Die Aufgabe: Innovative Ideen und Konzepte für Mobilität, Umwelt und Infrastruktur für eine fiktive Insel zu schaffen und sie damit in eine intelligente und ressourcenschonende Zukunft führen. Um dabei auch alle Bedürfnisse aus Mobilität, Energie und Soziales abdecken zu können, waren die Gruppen auf ihre Mitglieder aus den verschiedensten Bereichen von Computer Science bis Umweltmanagement hin zu Innenarchitektur und Wirtschaftswissenschaften angewiesen. Mehr dazu im Video.

Continental.cloud Hackathon

Wie kann die vernetzte Mobilität zukünftig unseren Alltag erleichtern? Wo liegen die Bedürfnisse der Menschen? Entlang dieser Fragen arbeiteten die Teilnehmer des continental.cloud Hackathons. Dazu nahmen sie sich der Herausforderung an, dass ein Auto heutzutage viel mehr als nur ein Fortbewegungsmittel ist und dem Fahrer ein entsprechendes Spektrum an digitalen Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden muss. Heraus kamen benutzerorientierte und cloudbasierte Fahrzeug-Apps, die sofort programmiert und getestet wurden. Eindrücke der Challenge hier im Video.

Electrification Challenge

Wie kann Elektrifizierung und E-Mobilität künftig noch effizienter genutzt werden? Die Lösungen dafür erarbeiteten die Teilnehmer der Electrification Challenge. Das Ziel: Eine Fahrstrategie schaffen, um die Reichweite eines Elektroautos zu erhöhen. Darum hieß es: Experimentieren, Komponenten austauschen, hinzufügen und ihre genauen Funktionen analysieren! Durch die Erprobung verschiedener Fahrstrategien eines Elektro-Modellautos wurden Konzepte erarbeitet, die die Reichweite eines elektrischen Antriebsstranges verbesserten. Mehr dazu im Video. 

Bildergalerie Fiction2Science

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.