#Fiction2Science: Maze Chasing Challenge

Maze Chasing Challenge

Master the Maze – Gestalte die Zukunft der mobilen Robotik

An was denkst Du, wenn du die Begriffe Labyrinth, Robotik und Artifical Intelligence hörst? Wenn Du jetzt an eine spannende Challenge denkst, bei der es darum geht, mit Hilfe von Robotik, KI, strategischem Denken und jeder Menge Teamgeist, einen von uns gesteuerten Continental-Roboter in einem Labyrinth einzufangen, dann solltest Du Dich auf jeden Fall bei unserer Maze Chasing Challenge bewerben. Erobere das Labyrinth und arbeite an der Zukunft der Mobilität und künstlicher Intelligenz.

Wann: 19.03. – 21.03.2020

Wo: Gebläsehalle, Ilseder Hütte 14, 31241 Ilsede (nahe Hannover)

Wer: 20 TeilnehmerInnen – 4 Teams – 1 Gewinner

Für Deine An- und Abfahrtskosten, erstatten wir Dir im Anschluss des Events bis zu 100€. Darüber hinaus sorgen wir selbstverständlich für Deine Verpflegung und Unterkunft während des Events.


Jetzt bewerben


Der Wettbewerb im Detail

Deine Aufgabe.

Im Rahmen von Industrie 4.0 und der Produktion von morgen wird immer häufiger auf künstliche Intelligenz, Bildverarbeitung und Objekterkennung sowie Robotik zurückgegriffen. Höchste Zeit für eine gamifizierte Feldstudie: Verwende, eingebettete Systeme und vernetzte Lösungen, um das Labyrinth zu meistern und den Continental-Roboter einzufangen. Trete mit Deinen eigenen Teamrobotern in einem spannenden Turnier gegen uns und gegen andere Teams an. 

Jedes Team erhält zwei eigene mobile Roboter. Die Regeln sind einfach: Die Mannschaft, die den Continental-Roboter am schnellsten lokalisiert und einfängt, gewinnt. Dafür müsst Ihr effektive Strategien entwickeln und diese auf Euren mobilen Robotern umsetzen. Erhalte einen interessanten Einblick in Bildverarbeitung und Objekterkennung, mobile Robotik-Anwendung und erweitere Deine Programmierkenntnisse.

Deine Fähigkeiten.

Dafür solltest du folgendes mitbringen:

  • Kenntnisse in Programmiersprachen wie Python, C/C++ oder andere 
  • Erste Erfahrungen mit mobiler Robotik und künstlicher Intelligenz sind hilfreich
  • Begeisterung für Innovation, Gaming, Roboter, Teamfähigkeit und natürlich die Zukunft der Mobilität

Dein Equipment.

Die Roboter warten schon bei uns auf ihren Einsatz im Labyrinth. Alles, was Du mitbringen musst, ist Dein eigener Laptop mit einer Programmierumgebung (z.B. Visual Studio, Winpython) und allgemeiner Software (Windows, Powerpoint) sowie einer Software mit Zugriff auf virtuelle Maschinen - und schon kann es losgehen!