Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e. V.

Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e. V. verhilft jungen Müttern zur Berufsausbildung

Seit über 40 Jahren setzt sich der Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e. V. (VbFF) für die Verbesserung der beruflichen Situation von Frauen ein. Denn insgesamt haben es auch Frauen heute noch schwerer auf dem Arbeitsmarkt – gerade Alleinerziehende und junge Frauen mit Kind können besondere Unterstützung gebrauchen. Aus diesem Grund und im Rahmen der Initiative „Vielfältig für weibliche Talente“ setzt sich Continental am Standort Frankfurt verstärkt für junge Mütter ohne Berufsausbildung ein und ermöglicht den Berufseinstieg über eine Teilzeitausbildung. Bereits seit über 9 Jahren arbeiten der Verein und Continental zusammen und konnten vielen jungen Frauen mit Kind den Einstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Assistierte Ausbildung in Teilzeit für junge Mütter

Eine Ausbildung in Vollzeit ist für viele junge oder auch alleinerziehende Mütter nur schwer zu realisieren – Kinderbetreuung, der Weg zur Arbeit und die allgemeinen Lebensumstände spielen hier mit rein. Daher ermöglichen wir mit dem VbFF jungen Frauen mit Kind eine assistierte Ausbildung in Teilzeit und somit den Einstieg in das Berufsleben. Bewerben können sich Mütter unter 27 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Die Ausbildung ist kostenfrei und wird vom Jobcenter Frankfurt am Main und dem Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main finanziert.

Die Teilnehmerinnen sind beim Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e. V. angestellt – die praktische Ausbildung erfolgt über Continental als Partnerunternehmen, die Vermittlung der Theorie an zwei Wochentagen in der Berufsschule.  Continental ermöglicht den Frauen einen Einblick in die verschiedenen Unternehmensbereiche, indem sie mindestens 3-4 relevante Fachabteilungen während ihrer Berufsausbildung durchlaufen. Die Dauer der Teilzeitausbildung beträgt in der Regel 3 Jahre und endet mit dem erfolgreichen Abschluss vor der IHK Frankfurt am Main. 

Gut vorbereitet in die Ausbildung starten

Damit sich Kinderbetreuung, private Umstände und Arbeit unter einen Hut bringen lassen, ist die wöchentliche Ausbildungszeit auf 30 Stunden reduziert. Der VbFF bereitet alle jungen Frauen mit Kind auf die Ausbildung vor, unterstützt sie bei der Berufswahl, bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz sowie bei der Organisation der Kinderbetreuung. Zusätzlich berät der Verein die Teilnehmerinnen bei allgemeinen Fragen zur Ausbildung, dient als Vermittler bei Konflikten im Betrieb und bietet Stützunterricht zur Bewältigung des Berufsschulstoffes an. 

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.