Gesellschaft

Gesellschaftliches Engagement

Als aktives Mitglied der weltweiten Gemeinschaft engagieren wir uns nachhaltig für gesellschaftliche Belange.

Wir sind stolz auf unsere zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich regelmäßig für ihre Gemeinde engagieren oder unterschiedliche gemeinnützige Zwecke im Namen von Continental unterstützen.

Vorwiegend bringen wir uns in den Regionen und Märkten ein, in denen wir präsent sind oder die unmittelbar von unserer Unternehmensaktivität beeinflusst werden. Unser Engagement richtet sich dabei nach den gesellschaftlichen Herausforderungen vor Ort und zielt darauf ab, nachhaltig positive Veränderungen für die Lebensumstände der Menschen und die Umwelt zu bewirken. Gemeinnützige Projekte, Spenden oder wohltätige Aktivitäten werden daher im Ermessen der dezentralen Einheiten vor Ort initiiert und verantwortet. Dazu zählen vor allem Spenden, die Unterstützung von Freiwilligenarbeit (Corporate Volunteering) sowie Partnerschaften mit öffentlichen bzw. gemeinnützigen Organisationen, Schulen und Universitäten. Projekte in den Bereichen Bildung, Vielfalt und Chancengleichheit, sowie der Umweltschutz und die Verkehrssicherheit sind für uns besonders wichtig.

Wo immer möglich bringen wir Aspekte unseres Kerngeschäfts ein, um die fachlichen Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch gesellschaftlich wirksam werden zu lassen – beispielsweise in Form von Mentoring-Programmen.

In unserem Corporate-Citizenship-Netzwerk wird der internationale Austausch im Unternehmen gefördert sowie Methoden und Ansätze des gesellschaftlichen Engagements mit Blick auf die Wirksamkeit der Maßnahmen weiterentwickelt.

Auf zentraler Ebene werden überregionale Spenden, beispielsweise zur Katastrophenhilfe, sowie Maßnahmen und Kampagnen, wie die Gründung des „For One Another Fund“ für nachhaltige Corona-Hilfe, koordiniert.