Wie von Zauberhand...

Continental entwickelt mit ShyTech Display einen Bildschirm, der wie von Zauberhand nur dann erscheint, wenn er benötigt wird.

  • Innovative Displaytechnologie für puristisches auf das Wesentliche reduziertes Design
  • Display wird nur sichtbar, wenn es auch gebraucht wird
  • Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2022 in "Gold" und mit dem CES 2022 Innovation Award

Continental zeigt, wie Autofahrerinnen und Autofahrer im Fahrzeuginnenraum den Überblick behalten: mithilfe eines sogenannten ShyTech Displays. Der Bildschirm der Displaylösung erscheint wie von Zauberhand, wenn er benötigt wird. Die Oberfläche ist so gestaltet, dass sie den Look der Instrumententafel – etwa den von Holzblenden, Carbonblenden oder einer belederten Oberfläche – nachbildet. Die Lösung ist für das menschliche Auge praktisch unsichtbar. Continental verfolgt damit den Ansatz eines puristischen, auf das Wesentliche reduzierten Innenraumdesigns. Beim Berühren, durch Tippen oder mithilfe der Sprachsteuerung, kann die Oberfläche aktiviert werden. Die Informationen werden dann dank eines speziellen optischen Systemkonzepts gestochen scharf sichtbar. Gleichzeitig werden störende Reflexe, etwa durch Sonneneinstrahlung, verhindert.

 

Ulrich Lüders, Leiter Strategie und Portfolio im Geschäftsbereich Human Machine Interface bei Continental:
„Displays sind die zentrale Mensch-Maschine-Schnittstelle im Fahrzeug. Das Design von Displaylösungen nimmt deshalb eine zentrale Rolle bei der Gestaltung des Cockpits ein. Unsere ShyTech Displays läuten den Beginn eines neuen Zeitalters ein und sind für uns der Inbegriff des Cockpits der Zukunft: digital, immersiv und ‚shy‘.“

In modernen, vernetzten und zunehmend auch automatisierten Fahrzeugen werden viele Informationen verarbeitet. Bildschirme visualisieren diese Anzeigenflut und nehmen daher immer mehr Platz im Innenraum ein. Doch nicht alle Informationen werden in jeder Situation benötigt. Auf der anderen Seite tragen große Displays ohne Inhalt nicht zu einem harmonischen Cockpit-Design bei. ShyTech Displays sind daher eine wichtige Neuerung mit spannendem Design. Sie schaffen nicht nur einen Wow-Faktor, sondern steigern zudem die Nutzerfreundlichkeit und erhöhen die Sicherheit während der Fahrt. Denn sie blenden potenzielle Ablenkungen buchstäblich aus, und Informationen und Funktionen erscheinen nur bei Bedarf (Function-on-Demand). Sie sind der Inbegriff des Cockpits der Zukunft: digital, immersiv und „shy“.

Ausgezeichnet mit dem CES 2022 Innovation Award und dem German Design Award 2022 in "Gold"

Immer größere Bildschirmflächen sind einer der wichtigsten Trends im Cockpit, können aber schnell zu einer Informationsflut für den Fahrer führen. Deshalb hat Continental das ShyTech Display entwickelt: Eine Anzeigetechnologie, bei der Displayinhalte nur erscheinen, wann und wo sie benötigt werden. Dadurch erhöht ShyTech die Sicherheit, ohne Kompromisse bei der Funktionsvielfalt einzugehen. Herkömmliche Bedienflächen aus Knöpfen, Lichtern und Schaltern werden versteckt und auf ganz neue Weise ins das Interior integriert, sodass zwar die volle Bandbreite an Bedienmöglichkeiten für den Nutzer vorhanden bleibt, aber nur relevante Inhalte sichtbar sind. Damit ermöglichen es ShyTech-Displays, Informationen zu filtern und ohne Ablenkung bereitzustellen.

Für diese Technologie hat Continental den CES 2022 Innovation Awards gewonnen, das ShyTech Display setzte sich in der Kategorie In-Vehicle Entertainment & Safety durch. Eine unabhängige Fachjury – darunter Industriedesigner, Ingenieure und Vertreter von Fachmedien – wählt die Gewinner des Innovationspreises aus, um herausragendes Design und Entwicklungsleistungen innovativer Produkte der Unterhaltungselektronik in 27 Kategorien zu ehren. Die Einsendungen werden nach drei Hauptkriterien bewertet: Technik und Funktionalität, Ästhetik und Design sowie Einzigartigkeit und Innovation. Die Technologien der CES 2022 Innovation Awards werden auf CES.tech/Innovation vorgestellt.

Im Februar 2020 wurde Continental beim German Design Award für sein ShyTech Display mit „Gold" für exzellentes Produktdesign in der Kategorie „Automotive Parts and Accessories“ prämiert. Der Award würdigt jährlich innovative und zukunftsweisende Produkte und Projekte für herausragendes Design.

Download Footage ShyTech Display

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.