Veszprem

Veszprém

Seit 25 Jahren für sichere Mobilität

Heute eines der weltweit führenden Technologieunternehmen wurde Continental 1871 in Hannover gegründet. Es bietet sichere, effiziente, intelligente und zugängliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Transport und Verkehr.

Eine der 10 ungarischen Niederlassungen der Continental Firmengruppe ist das Werk in Veszprém, das seine Produktionstätigkeit vor 25 Jahren aufgenommen hat. Mit fast 2.600 Mitarbeitern ist das Unternehmen ein weltweiter Autobauerund produziert verschiedene Sensoren für Fahrzeugsicherheitssysteme von hoher Qualität. Die Produktionskapazität der Firma wird ständig erweitert, ebenso die Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Sie verfügt über ein eigenes Entwicklungszentrum und die größte Teststrecke in Osteuropa, auf der fast 600 Ingenieure an der Entwicklung und Erprobung elektronischer Bremssysteme (ABS, ESC) und ihrer Komponenten arbeiten.

Unsere Zentrale ist der vollständige Projektkoordinator für ESC-Systeme, einschließlich der Koordination anderer Standorte, einschließlich der Frankfurter Zentrale, wodurch Continental-Kunden weltweit von Veszprem aus bedient werden können. Unser Entwicklungsteam für Sensoren ist im Kompetenzzentrum für die Entwicklung intelligenter Batteriesensoren (IBS) angesiedelt.

Das Werk ist seit vielen Jahren eines der erfolgreichsten Unternehmen und größten Arbeitgeber im Komitat Veszprém.

Durch seine soziale Verantwortung nimmt Continental eine aktive Rolle am öffentlichen Leben ein – sowohl Akteure des regionalen kulturellen und sportlichen Lebens, als auch die zivilgesellschaftlichen NGOs können stets mit der Unterstützung der Firma rechnen.

Das Unternehmen hat in den letzten Jahren hervorragende Ergebnisse erzielt und ist stolz darauf, sein 25-jähriges Bestehen zu feiern.

Adresse

Continental Automotive Hungary Kft.

8200 Veszprém, Házgyári út 6-8.

Magyarország

Kontakt

Für Fragen zu unserem Standort stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. 

Zu den Kontaktformularen in lokaler Sprache.