Headerbild Fachkraft Lagerlogistik

Deine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) bei Continental

Deine berufliche Zukunft in der Lagerlogistik

Du hast Interesse an Logistik und bringst praktisches Geschick mit? Außerdem packst du gerne mit an? Du willst was lernen und zeigen, was in dir steckt? Dann ist die Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik wie für dich gemacht.

Fachkräfte für Lagerlogistik kennen sich mit Waren und Gütern aus

Als Fachkraft für Lagerlogistik bist du an dem gesamten Prozess des Materialflusses, von der Beschaffung bis zum Absatz, beteiligt. Als Experte der Lagerlogistik kennst du dich in der Planung, Durchführung, Steuerung und Kontrolle des Wareneingangs, der Lagerung, des Warenausgangs und des Versands bestens aus. Das Berechnen von Lagerkennziffern, Inventurarbeiten und Bestandsrechnungen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben als Fachkraft für Lagerlogistik. In deiner Ausbildung zählt für uns vor allem der Bezug zur Praxis. Deshalb bekommst du eigene Aufträge und Aufgaben rund um den Tätigkeitsbereich eines Lageristen.

Dein Abschluss 

IHK Abschluss – Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Deine Ausbildungsdauer

3 Jahre


Bewirb dich jetzt

Das erwartet dich bei Continental

Dein Einstieg in die Ausbildung

als Fachkraft für Lagerlogistik bei Continental

Als Einstieg deiner Ausbildung bei Continental erwartet dich eine Einführungswoche mit allen Neu-Auszubildenden – denn in den nächsten dreieinhalb Jahren werdet ihr gemeinsam viel erleben und lernen. Sobald du volljährig bist, kannst du während deiner Ausbildung in der Lagerlogistik den Schein zum Führen von Flurförderzeugen machen und damit Güter eigenständig transportieren. Durch die unterschiedlichen Gesellschaften bei Continental lernst du verschiedene Arbeitsbereiche und Lagersysteme kennen und bekommst eigene Aufgaben zugeteilt.

Unser gemeinsames Ziel: Dein Abschluss als Fachkraft für Lagerlogistik – denn, wir wollen dich nach deiner Ausbildung übernehmen.

Wie geht es nach deinem Abschluss weiter?

Nach erfolgreichem Abschluss hast du außerdem die Möglichkeit auf eine Weiterbildung bei Continental, z. B. zum Fachkaufmann für Logistiksysteme (m/w/d), zum Fachwirt für Einkauf und Logistik (m/w/d) oder Industriemeister für Logistik (m/w/d).

Das lernst du bei uns

als Fachkraft für Lagerlogistik

  • du lernst den Umgang mit Waren – dazu zählen das Annehmen, Entladen, Erfassen und Einlagern der Waren
  • du lernst die Bedienung von Lagerverwaltungssystemen 
  • du prüfst Begleitpapiere unter Berücksichtigung von Zoll- und Gefahrgutvorschriften
  • du lernst die Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • du stellst Güter und Produkte für den Warentransport zusammen
  • du überprüfst regelmäßig den Lagerbestand
  • du lernst das Führen von Flurförderzeugen

Das solltest du mitbringen

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • gute Noten in Deutsch, Englisch oder Mathe

  • Interesse an logistischen Abläufen

  • Praktisches Geschick

  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft

Erfahre mehr über Continental

Das ist die Continental-Welt

Als einer der größten Automobilzulieferer der Welt und führender Technologiekonzern, gestalten wir die Mobilität der Zukunft entscheidend mit. Denn Continental ist weitaus mehr als ein Reifen-Hersteller: Wir produzieren neben digitalen Armaturenbrettern oder Bremssystemen auch Transportbänder, Sitzpolster sowie vieles mehr.

Mit unseren Technologien und unserem Know-how in der Softwareentwicklung für Automotive-Systeme können wir die Welt schrittweise lebenswerter und sicherer machen – und das in ganz unterschiedlichen Bereichen!

Seit 1871 sorgen wir für Sicherheit im Verkehr auf höchstem technischen Niveau - und das weltweit. Aktuell beschäftigen wir rund 244.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Märkten. Allein in Deutschland beginnen jährlich 600 Menschen ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei Continental: in der IT & Software oder in kaufmännischen oder technischen Bereichen. Denn wirklich wichtig sind die Menschen, die hinter der Marke stehen und die sich jeden Tag aufs Neue für eine bessere Mobilität einsetzen.

Wir sind startbereit für dich: Bei uns stehen Schulabgängern jährlich freie Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen und damit interessante Aufgaben mit Zukunft offen. Denn wer bei uns startet, kommt in ein Unternehmen, das nach vorn blickt und deshalb ständig in Bewegung ist.

Du möchtest dich aktiv einbringen und die Mobilität weiter vorantreiben? Dann werde Teil unseres Teams!