Header Mechatronik

Dein duales Studium - Mechatroniker bei Continental

Bachelor of Engineering – Mechatronik

Du interessierst dich für Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau? Dich interessiert die Automatisierung in der Industrie? Du möchtest einen zukunftsorientierten Beruf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erlernen? Dann starte jetzt deine Karriere als Bachelor of Engineering in der Mechatronik

Mechatroniker sind technische Generalisten

Das duale Studium Mechatronik vereint Elemente aus Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau. Durch die verschiedenen Fachgebiete hast du nach dem Studium die Chance auf vielfältige Einsatzgebiete. Schwerpunkte sind dabei z. B. die Projektabwicklung, die technische Dienstleistung und das technische Management.

Neben den soliden Fachkenntnissen zeichnen sich Mechatroniker vor allem durch prozessübergreifendes Denken und Handeln aus.

Dein Abschluss

Bachelor of Engineering - Mechatronik (m/w/d)

Standortabhängig: integrierter IHK-Abschluss zum Industriemechaniker (m/w/d)

Deine Ausbildungsdauer

Je nach Standort: 7-9 Semester bzw. 3,5 – 4,5 Jahre, standortabhängig


Bewirb dich jetzt

Das erwartet dich bei Continental

Dein Einstieg

als Mechatroniker bei Continental

Dein Studium bei Continental startet mit einer Einführungsveranstaltung mit allen Studenten deines Standortes – denn in den nächsten Jahren werdet ihr gemeinsam viel erleben und lernen. Das duale Studium als Mechatroniker beginnt mit den Grundlagen in der Elektrotechnik, Informatik und dem Maschinenbau, welche du sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt bekommst. Je nach Standort absolvierst du in der ersten Hälfte deines Studiums parallel eine Ausbildung zum Industriemechaniker, die du mit einer IHK-Prüfung abschließt – bitte beachte hierzu die jeweiligen Details pro Standort.

Nach der Grundausbildung erhältst du in den höheren Semestern Vertiefungen in den Bereichen Automatisierungs-, Fahrzeugs- und Regelungstechnik sowie der Robotik. Dabei kannst du dich auf eines dieser Fachgebiete spezialisieren und dich für deine berufliche Zukunft orientieren. Ein weiterer Bestandteil deines Mechatronik Studiums ist außerdem ein geplantes Auslandspraktikum, bei dem du weiterführende Erfahrungen sammelst.

Schließlich haben wir ein gemeinsames Ziel: Dein Abschluss als Mechatroniker mit dem Bachelor of Engineering – denn, wir wollen dich nach deiner Ausbildung übernehmen.

Das lernst du bei uns

im Bachlorstudiengang Mechatronik

  • du lernst die Grundlagen der Informatik und Elektrotechnik kennen
  • du installierst und testest Hard- und Softwarekomponenten
  • du lernst du designst, erstellst und programmierst mechatronische

    Systeme

  • du erlernst moderne Technologien wie Robotik oder 3D Druck

  • du nimmst an ausbildungsspezifischen Seminaren und Lehrgängen teil

  • du sammelst Erfahrungen im Projektmanagement und wirst Teil

    verschiedener Projekte, z. B. der Formula Future

Das solltest du mitbringen

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • gute Noten in Mathe, Physik, Informatik und Englisch

  • technisches Verständnis
  • naturwissenschaftliches Interesse
  • abstraktes Denk- und Vorstellungsvermögen sowie Vorkenntnisse im Programmieren

Erfahre mehr über Continental

Das ist die Continental-Welt

Als einer der größten Automobilzulieferer der Welt und führender Technologiekonzern, gestalten wir die Mobilität der Zukunft entscheidend mit. Denn Continental ist weitaus mehr als ein Reifen-Hersteller: Wir produzieren neben digitalen Armaturenbrettern oder Bremssystemen auch Transportbänder, Sitzpolster sowie vieles mehr.

Mit unseren Technologien machen wir die Welt schrittweise lebenswerter und sicherer – und das in ganz unterschiedlichen Bereichen. Unser technisches Know-how öffnet uns den Weg, in großen Stückzahlen Qualität zu produzieren: für die Technologie von Fahrzeugen und Maschinen, Verkehr und Transport – und darüber hinaus.

Seit 1871 sorgen wir für Sicherheit im Verkehr auf höchstem technischen Niveau - und das weltweit. Aktuell beschäftigen wir rund 244.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Märkten. Allein in Deutschland beginnen jährlich 600 Menschen ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei Continental: in der IT & Software oder in kaufmännischen oder technischen Bereichen. Denn wirklich wichtig sind die Menschen, die hinter der Marke stehen und die sich jeden Tag aufs Neue für eine bessere Mobilität einsetzen.

Wir sind startbereit für dich: Bei uns stehen Schulabgängern jährlich freie Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen und damit interessante Aufgaben mit Zukunft offen. Denn wer bei uns startet, kommt in ein Unternehmen, das nach vorn blickt und deshalb ständig in Bewegung ist.

Du möchtest dich aktiv einbringen und die Mobilität weiter vorantreiben?

Dann werde Teil unseres Teams!