sportcontact-6-tire-image

Erster Platz für SportContact 6 von Continental beim „sportauto“-Test

  • Hightechreifen von Continental ist nach Testergebnis „überragend
  • Höchste Punktzahl in sechs Prüfungen auf nasser und trockener Strecke


Hannover, 20. März 2020. Der Hightechreifen SportContact 6 von Continental hat beim Sommerreifenvergleich der Fachzeitschrift „sportauto“ den Testsieg eingefahren (Heft 4/2020, 20.03.20, Seite 66). Dabei konnte er sich gegen vier Wettbewerber aus europäischer und asiatischer Fertigung durchsetzen. Die Redaktion von „sportauto“ prüfte in ihrem Test Hochleistungsreifen der Dimension 245/35 ZR 19; ein AMG A 45 S mit 421 PS diente als Testwagen. Neben den Handling-Tests auf trockener und nasser Fahrbahn standen sicherheitsrelevante Prüfungen im Mittelpunkt. Beim Bremsen auf nasser und trockener Fahrbahn, beim Aquaplaning in der Geradeausfahrt, bei der Seitenführung und der Lenkreaktion rangierte der Continental-Sportreifen auf Platz Eins. Nach den Zwischenwertungen auf trockener und nasser Strecke mit den jeweils höchsten Punkten war dem SportContact 6 der Testsieg nicht mehr zu nehmen. „Überragend auf Nässe, dort im Grenzbereich sehr neutral fahrbar. Spontan und spurstabil bei schnellen Spurwechselmanövern sowie sehr kurze Bremswege auf trockener Bahn, im Trockenhandling hohe Lenkpräzision und geringe Lastwechselempfindlichkeit,“ fasste die Redaktion zusammen.

Sportliche Reifen der Größe 245/35 ZR 19 eigenen sich für eine Vielzahl von Pkw von der Kompaktklasse an aufwärts. Der geprüfte SportContact 6 ist in einer breiten Lieferpalette für Pkw mit Felgen zwischen 18 und 24 Zoll Durchmesser verfügbar und bietet kurze Bremswege, hohe Lenkpräzision sowie sichere Fahrstabilität bis in den Grenzbereich.

Kontakt

Klaus Engelhart

Klaus Engelhart Pressesprecher Pkw-Reifen / Deutschland, Österreich, Schweiz Telefon: +49 511 938-2285 Fax: +49 511 938-2455 E-Mail:

Michael Nehring

Michael Nehring Manager Presse und PR EMEA Pkw- und Lkw-Reifen Region Europa, Mittlerer Osten & Afrika Telefon: +49 511 938 21813 Fax: +49 511 938 22 30 E-Mail: