Pressemeldung
20. Mai 2022

Continental ist „Tire Manufacturer of the Year“ 2022

  • Continental erhält Auszeichnung „Reifenhersteller des Jahres" für kontinuierliche Innovationen in der Produkttechnologie und Engagement im Bereich Nachhaltigkeit
  • Technology International Awards for Innovation and Excellence wurden auf der Tire Technology Expo in Hannover vergeben

Hannover, 20. Mai 2022. Die internationale Fachzeitschrift „Tire Technology International“ (TTI) hat Continental mit dem Preis „Tire Manufacturer of the Year“ ausgezeichnet. Die TTI-Awards for Innovation and Excellence gelten als die wichtigsten Auszeichnungen der Branche und würdigen die neuesten weltweiten Entwicklungen und Fortschritte in der Reifentechnologie. Eine internationale Jury aus mehr als 20 Journalisten und führenden Experten der Reifenindustrie hat über die Gewinner entschieden. Technologische Innovationen zur weiteren Verbesserung der Sicherheit sowie Nachhaltigkeit der Produkte standen im Mittelpunkt der Bewertungen.

Matt Ross, Chefredakteur von Tire Technology International, kommentiert die Auszeichnung: „Die Auszeichnung Reifenhersteller des Jahres ist traditionell eine sehr hart umkämpfte Kategorie. Es ist eine wahre Freude zu sehen, dass Continental diese Auszeichnung in ihrem Heimatland erhält. Die Jury war beeindruckt von einer Reihe von Innovationen des Unternehmens im vergangenen Jahr, darunter ContiRe.Tex, die zweite Generation des Extreme E-Reifens, eine breite Palette von Forschungskooperationen und den Conti GreenConcept-Reifen – um nur einige zu nennen. Continentals großes Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit machen das Unternehmen zu einem würdigen Sieger.“

Bernd Korte, Vice President Platform Development & Industrialization von Continental Tires, nahm den Preis in Hannover entgegen: „Wir sind sehr stolz, dass wir erneut zum ‚Tire Manufacturer of the Year‘ gekürt worden sind. Diese Auszeichnung motiviert uns, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und kontinuierlich in die Entwicklung unserer Produkte zu investieren und einen wesentlichen Beitrag zu einer sicheren, kosteneffizienten und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten“.

Continental hat die Auszeichnung „Tire Manufacturer of the Year” drei Mal in den vergangenen acht Jahren verliehen bekommen – ein Beleg für ihr besonderes Engagement für technologische Innovationen im Bereich Sicherheit und Nachhaltigkeit. Zuletzt hat der Premiumreifenhersteller seine Innovationskraft durch die Einführung der ContiRe.Tex-Technologie demonstriert. Die eigens entwickelte Technologie für mehr Nachhaltigkeit wurde in wenigen Monaten zur Serienreife gebracht. Durch sie kann Continental konventionelles Polyestergarn in der Karkasse von Reifen vollständig durch recyceltes ersetzen, das aus wiederverwerteten PET-Flaschen gewonnen wird. Die Technologie ist deutlich effizienter als andere bekannte Methoden zur Aufbereitung von PET-Flaschen in Hochleistungs-Polyestergarne. Die für die Technologie eingesetzten Flaschen stammen ausschließlich aus Regionen ohne geschlossenen Recyclingkreislauf. Mit der ContiRe.Tex-Technologie geht Continental einen weiteren Schritt auf dem Weg zum fortschrittlichsten Hersteller in der Reifenindustrie im Bereich Nachhaltigkeit.

Verfügbare Dokumente