Nachhaltigkeitsambition

Nachhaltigkeitsambition

Nachhaltigkeit ist in unserem Wertefundament verankert und wichtiger Baustein unserer Vision „Creating Value for a better Tomorrow“. Auf dieser Basis arbeiten wir, richten unser Unternehmen aus und führen es in die Zukunft.

Continental ist davon überzeugt, dass nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Wirtschaften die Innovations- und Zukunftsfähigkeit erhöht und so Unternehmenswert schafft. Nachhaltigkeit ist deshalb in der Konzernstrategie als Teil des Eckpfeilers „Konsequentes Nutzen von Chancen“ integriert.

In einem systematischen Prozess, der unter anderem Marktanalysen, Kundengespräche und eine Stakeholderbefragung umfasste, wurde 2020 ein neues Rahmenwerk festgelegt. Kernstück ist unsere Nachhaltigkeitsambition. Sie definiert unsere vier starken Fokusfelder und unsere acht Fundamente der Nachhaltigkeit. Außerdem beschreibt die Ambition, wie wir den Wandel in den relevanten Themenfeldern mit Blick auf Nachhaltigkeit gestalten wollen, um damit Transformationschancen wahrzunehmen und Transformationsrisiken zu vermindern.

Fokusfelder

Für unsere vier Fokusfelder der Nachhaltigkeit bekennen wir uns zu visionären und starken Ambitionen, die wir spätestens bis 2050 und gemeinsam mit unseren Partnern entlang der Wertschöpfungskette erreichen wollen:

100% Klimaneutralität

100% emissionsfreie Mobilität und Industrie

100% zirkuläres Wirtschaften

100% verantwortungsvolle Wertschöpfungsketten

Acht Fundamente der Nachhaltigkeit

Unsere acht Fundamente der Nachhaltigkeit bilden darüber hinaus das Rückgrat unseres Nachhaltigkeitsmanagements

  • Gute Arbeitsbedingungen
  • Saubere und sichere Fabriken
  • Innovationen und Digitalisierung
  • Benchmark für Qualität
  • Sichere Mobilität
  • Langfristige Wertschöpfung
  • Nachhaltige Managementpraxis
  • Gesellschaftliches Engagement

Mehr erfahren

Unsere Ambition bildet mit ihren vier Fokusfeldern und acht Fundamenten die Leitplanken der Transformation - hin zu einem gesunden Ökosystem für nachhaltige Mobilität und Industrien.