Steilförderband in der Landwirtschaft, 05/1956

Landwirtschaft historisch

Innovationen in der Landwirtschaft seit über 150 Jahren

Alte Bauernhöfe, weidende Kühe, tuckernde Traktoren – solche Bilder prägen die Vorstellung vieler Menschen von der Landwirtschaft. Doch schon früher entsprach dieses Land-Idyll nicht der Realität. Vor 150 Jahren bedeutete Landwirtschaft vor allem harte, körperliche Arbeit. Heute ist moderne, leistungsfähige Agrartechnologie unabdingbar, um eine stetig wachsende Weltbevölkerung zu ernähren. Das Technologieunternehmen Continental hat seit seiner Gründung 1871 mit etlichen Innovationen rund um Kautschuk, Kunststoff, Sensorik und Elektronik die Entwicklung in der Landwirtschaft mitgeprägt – vom Hufpuffer für Pferde bis zu autonom arbeitenden Feldrobotern.

Hier finden Sie eine Auswahl historischer Bilder.

Verfügbare Dokumente

Seit 150 Jahren: Continental-Produkte für die Landwirtschaft