Häufig gesucht
Vorschläge
    Direkt zu
      Ein Flur mit einem On-Air-Leuchtschild an der Wand, einer Frau mit VR-Brille, einer Frau im Sakko, einem Produktionsmitarbeiter, einem Mann und einer Frau in einer Tür, die sich unterhalten, und einer Gruppe von Menschen im Hintergrund

      FLURFUNK

      Schon gehört?

      In unserem Podcast FLURFUNK dreht sich alles um die Geschichten, die Arbeit und Leben so schreiben. Wir beleuchten unterschiedliche Aspekte unserer Zusammenarbeit und lassen dafür unsere Kolleginnen und Kollegen zu Wort kommen. Wie bei einem klassischen Gespräch auf dem Flur: authentisch, nahbar und unterhaltsam.

      Vom Game Design-Start-Up in die Welt der Qualifizierung

      Als Mitgründerin eines renommierten IT-Startups in Düsseldorf und frühere Game Designerin hat Monika Orzechowski einen bemerkenswerten Pfad zurückgelegt, der sie schließlich zu einer Spezialistin für Transformation & Qualifikation in den Bereichen Augmented Reality und 3D-Druck bei Continental geführt hat. Ihre Hauptaufgabe besteht darin virtuelle Welten erlebbar und greifbar zu machen, Emotionen zu wecken, die Spiellust anzufeuern – sei es für einfache oder hochkomplexe Spiel- oder Trainingswelten. Sie ist Drehbuchautorin, Regisseur und Gestalter zugleich, und bringt fachliche, technische und organisatorische Fähigkeiten mit. 

      Erfahre, wie sie den Wechsel vom einem IT-Start-Up zu einem Großkonzern durchlebt habt und wie sie nun virtuelle Welten lebendig werden lässt, um innovative Lösungen für Schulungen und Qualifikationen zu entwickeln. 

      Eine faszinierende Fusion von Gamedesign und modernen Technologien bei Continental!

      Flexibel leben und arbeiten 

      In der Mittagspause mit dem Gleitschirm über die Alpen fliegen oder eine 12-monatige Weltreise machen - das ist bei Continental möglich! Das Spektrum neuer Möglichkeiten der Flexibilität und Mobilität reicht von Teilzeit, über Gleitzeit-Modelle und Sabbatical-Angebote bis hin zum mobilen Arbeiten im Ausland. Eine Episode über New Work, Träume und Reisefieber. Vier Continental-Kolleginnen und -kollegen erzählen uns, wie das realisierbar ist, welche Herausforderungen sie gemeistert haben, welchen Einfluss die Zeit im Ausland auf ihre Karriere hatte und wie sie die Rückkehr in den Job-Alltag erlebt haben!

      Arbeiten in der Continental Fertigung & Produktion

      Das Werk Hamburg-Harburg ist ein Stück Industriegeschichte: Seit 1856 wird dort Kautschuk verarbeitet – bis heute. Doch wer hält die Maschinen am Laufen? Wie können wir uns den Alltag in der Fertigung vorstellen? Welche Rolle spielen Robotik und künstliche Intelligenz? Welche Jobprofile und Karrierechancen gibt es? Marcel Matti, Operations Unit Leiter, und Malte Wohlers, Produktionsmitarbeiter und angehender Schichtleiter, geben tiefe und authentische Einblicke in die Welt der Produktion.

      LGBTIQ am Arbeitsplatz

      Was ist ein angemessener Umgang mit homo-, bi-, a- und transsexuellen Kolleginnen und Kollegen? Wie können wir Ressentiments abbauen und Diskriminierungen entgegenwirken, unsere Arbeitswelt bunter machen und eine Arbeitskultur schaffen, in der sich alle wohlfühlen? Eine Podcast-Episode über Respekt, Akzeptanz und Vielfalt: Sarah Schiller und Emil Zimmermann erzählen über ihr transidentes Coming-out.

      Selbstsicherheit & Souveränität in der Außenwahrnehmung

      Es geht um Pinguine, die Pinguine einstellen, die Spielregeln der Macht und grüne Schuhe. Sind wir denn nun völlig verrückt geworden? Natürlich gibt es dazu eine Geschichte! Persönliche, lustige Aha-Erlebnisse und anschauliche Anekdoten aus dem Leben von Janina Tiedemann. Schon mit 21 wurde sie Landesvorsitzende und behauptete sich in der politischen Liga. Seither engagiert sie sich besonders für Frauen in Politik und Verbänden. Mittlerweile ist sie nicht nur HR Strategy Consultant bei Continental, sondern gibt auch außerhalb des Unternehmens Workshops, hält Vorträge und moderiert Veranstaltungen.

      Working Moms & Dads

      Mama, Papa, Kind – und zwei Vollzeitjobs. Im Mittelpunkt dieser Folge stehen Erfahrungen und Gedanken von Continental-Eltern über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. von Kind und Karriere. Zu Gast sind Katrin Weigt und Matthias Metzger. Katrin ist Vorbild, Mutter, Controllerin mit Leib und Seele bei ContiTech und zudem aktiv im „Verband Working Moms e.V.“, unter dessen Dach sich insgesamt rund 600 ambitionierte berufstätige Mütter wiederfinden. Matthias ist vierfacher Vater, Head of Human Relations Tires und von der prout@work-Stiftung ausgezeichnet für seine Bestrebungen rund um das Thema Vielfalt und Gleichberechtigung für alle Menschen, unabhängig von sexueller Orientierung oder geschlechtlicher Identität.

      Lebenslanges Lernen

      Lernen verbinden die meisten mit dem Durchackern von Büchern, stupidem Auswendig-Lernen, harten Prüfungen und eventuellem Versagen. Kein Wunder, dass man irgendwann mal damit aufhören will. Wieso ist lebenslanges Lernen wichtig? Wo fange ich an? Wie finde ich die Zeit und bin ich nicht zu alt dafür? Harald Schirmer hat die Antworten parat. Er ist nicht nur Projektleiter rund um das Thema Future Work, sondern auch über Continental hinaus ein Visionär, Pragmatist, Generalist, Social Networker und mehrfach ausgezeichneter Top Influencer auf LinkedIn. Er nimmt uns mit in das breite Themenfeld „Lernen“ und macht Mut, wie man es neu assoziieren kann, wie es unser Leben bereichert und unsere persönliche Entfaltung fördert.

      Besser leben. Besser arbeiten

      Sie wurde im Alter von 26 Jahren Fraktionsvorsitzende. Nebenbei ist sie Skilehrerin, Triathletin und unsere Kollegin für Transformation und Qualifizierung: Isabelle Hemsley spricht über ihren Arbeitsalltag, ihren Antrieb, wichtige Wegbegleiter, prägende Erfahrungen und Herausforderungen und darüber, wie sie es schafft, das Beste aus drei Welten miteinander zu verbinden: Arbeit, Politik und Sport.

      Unsere Moderatorinnen

      Mit weltweit rund 190.000 Kolleginnen und Kollegen aus 58 Ländern entstehen Tag für Tag die unglaublichsten Stories vor, während und nach der Arbeitszeit. Diese wollen erzählt werden und deshalb führt  Mina Fetaj die Hörer:innen charmant durch jede Episode. Seit 2016 ist Mina an Bord. Vom Online Marketing mit Fokus auf Social Media und Website Management bis zur internen Global-Kommunikation von Reifen durchlief sie viele Stationen bei Continental. Mittlerweile ist sie Teil des HR Communications Germany Teams und kümmert sich dort um die interne Wahrnehmung der Arbeitgebermarke.

      Ihnen fehlt ein Thema im Karriere-Podcast? Haben Sie Themenvorschläge oder Gastredner:innen, die in die neuste Episode gehören? Melden Sie sich gerne mit Ihren Anmerkungen und Vorschlägen unter karriere@conti.de