Pressemeldung
11. November 2021

Weitere OE-Freigabe für Continental Landwirtschaftsreifen: STEYR Traktoren mit VF TractorMaster & TractorMaster erhältlich

  • STEYR Treckerserien Expert CVT, Profi Serie, Impuls CVT und Absolut CVT mit Continental-Landwirtschaftsreifen bestellbar
  • STEYR ist eine weitere Marke der Muttergesellschaft CNH Industrial mit Continental Reifen im Portfolio

Hannover, 11. November 2021. Ab sofort sind die STEYR Treckerserien Expert CVT, die Profi Serie, Impuls CVT und Absolut CVT mit den Continental-Reifen VF TractorMaster und TractorMaster erhältlich. STEYR ist damit eine weitere Marke aus dem Hause CNH Industrial, die die Continental Reifen in ihr Reifenangebot mit aufgenommen hat.

Der mit DLG Prüfzertifikat ausgezeichnete TractorMaster und dessen Weiterentwicklung zum Tractor Master mit VF-Technologie zeichnen sich durch ihre besondere Robustheit, höhere Haltbarkeit und eine hohe Kilometerleistung aus. Die von Continental speziell entwickelte Stollentechnologie d.fine sorgt für eine längere Laufleistung des Reifens. Durch die sogenannte n.flex Technologie sind die Reifen zudem besonders formstabil und schlagbeständig. „Die Freigabe von STEYR ist für uns ein weiterer Schritt auf dem Wachstumspfad im Landwirtschaftsreifengeschäft und bestärkt unsere Bestrebungen auf diesem Weg“, sagt Jens Mund, Key Account Manager Erstausrüstung Landwirtschaftsreifen bei Continental Commercial Specialty Tires. Beide Reifenmodelle werden im Continental-Werk in Lousado, Portugal mit neuester Produktionstechnologie gefertigt.

Kunden können ihre STEYR Traktoren ab Werk optional mit den Landwirtschaftsreifen von Continental ausstatten. Die Marke STEYR gehört zur Muttergesellschaft CNH Industrial.

Die folgenden Reifenkombinationen haben eine Freigabe von STEYR erhalten:

  • VF 710/60R42 NRO - VF 600/60R30 NRO
  • 710/70R38 - 600/65R28
  • 650/75R38 - 600/65R28
  • 650/65R42 - 540/65R30
  • 650/65R38 - 540/65R28
  • 600/65R38 - 480/65R28

Verfügbare Dokumente