Pressemeldung
11. Januar 2023

Neuer BMW X1 fährt auf Continental-Reifen

  • Erstausrüstungsfreigaben für EcoContact 6 Q in 18, 19 und 20 Zoll
  • BMW setzt auf Reifen mit besonders geringem Rollwiderstand und niedrigen Abrollgeräuschen
  • Als Winterreifen bietet BMW werkseitig den WinterContact TS 860 S an

Hannover, 11. Januar 2023. Continental hat für den neuen Kompakt-SUV BMW X1 Erstausrüstungsfreigaben erhalten und beliefert den Münchener Premiumhersteller mit EcoContact 6 Q Reifen in 18, 19 und 20 Zoll. Mit dem WinterContact TS 860 S bietet BMW zusätzlich einen besonders sicheren Winterreifen in ihren Autohäusern an.

Continental hat den EcoContact 6 Q für besonders energieeffizientes Fahren von Fahrzeugen jeglicher Antriebsart entwickelt. Möglich macht das eine spezielle Gummimischung, die die Energieaufnahme des Reifens während der Fahrt reduziert, was für eine geringere Reibung sorgt. Zusätzlich hat Continental die Lauffläche des Reifens optimiert und konnte so die Abrollgeräusche weiter reduzieren. Der EcoContact 6 Q zeichnet sich außerdem durch eine besonders hohe Laufleistung und gute Handlingeigenschaften aus.

Continental WinterContact TS 860 S für die kalte Jahreszeit

Über BMW-Autohäuser und Reifenhändler können Fahrer des BMW X1 zusätzlich den WinterContact TS 860 S beziehen, der für das sogenannte After-Sales-Geschäft offiziell freigegeben wurde. Bei der Entwicklung dieses Winterreifens standen präzises Handling auf trockener Straße sowie beste Fahreigenschaften auf Schnee im Mittelpunkt.

Folgende Produkte und Größen sind für den BMW X1 in zahlreichen Ländern freigegeben:

EcoContact 6 Q, 225/55 R18 102Y XL

EcoContact 6 Q, 245/45 R19 102Y XL

EcoContact 6 Q, 245/40 R20 99Y XL

ProContact GX, 225/55 R18 102H XL (nur USA)

ProContact GX, 245/45 R19 102H XL (nur USA)

WinterContact TS 860 S, 205/65 R17 100H XL

WinterContact TS 860 S, 205/60 R18 99H XL

WinterContact TS 860 S, 225/55 R18 102H XL

WinterContact TS 860 S, 245/45 R19 102H XL

Verfügbare Dokumente