Pressemeldung
09. April 2020

Continental produziert medizinische Schläuche für den Gesundheitssektor in Bergamo und der Lombardei

  • Temporäre Produktion für den italienischen Gesundheitssektor trotz reduzierter Produktionskapazitäten aufgrund der Covid-19-Pandemie
  • Marco Tamborini: „Dies ist unser Mindestbeitrag für die Menschen in Bergamo und die italienische Gesellschaft, um alle helfenden Hände zu unterstützen.“
  • Niederdruck-Schlauchleitungen für den Transport medizinischer Gase in Beatmungsgeräten wie CPAP-Systemen
  • Der PVC-Schlauch ist für den Transport von Luft, Sauerstoff, Distickstoffoxid, Helium und Kohlendioxid geeignet

Daverio, 9. April 2020. Das Technologieunternehmen Continental produziert an seinem italienischen Standort in Daverio Schlauchleitungen, die im Medizinsektor Bergamos und der Region Lombardei benötigt werden. „Auch wenn Continental seine Produktion am norditalienischen Standort aufgrund der Covid-19-Pandemie heruntergefahren hatte, produzierten wir die speziell angeforderten Chargen für den angespannten italienischen Gesundheitssektor. Deshalb haben wir vorübergehend eine Produktionslinie wieder hochgefahren, um den Bedarf unserer Kunden und des medizinischen Bereiches zu decken. Dies ist unser Mindestbeitrag für Bergamo und die italienische Gesellschaft, um alle Helfer im medizinischen Bereich zu unterstützen. Diese leisten in diesen schwierigen Zeiten eine großartige und wertvolle Arbeit“, erklärt Marco Tamborini, der seit der Übernahme von Merlett durch Continental im Jahr 2019 verantwortlicher Manager für die in Italien ansässige Produktion thermoplastischer Schlauchlösungen bei Continental ist. Die Schläuche werden für den Transport von Luft und verschiedener medizinischer Gase hergestellt, die im Gesundheitswesen benötigt und eingesetzt werden. So werden die Schläuche beispielsweise für die Niederdruckförderung, aber auch das einfache Ansaugen, von Gasen in Beatmungsgeräte wie ein CPAP-System (Continuous Positive Airway Pressure, eng. für Spontanatmung mit kontinuierlich positivem Atemwegsdruck) verwendet, um sicherzustellen, dass die Spontanatmung des Patienten unterstützt wird.

Zuverlässige Lieferung medizinischer Anwendungen für das italienische Gesundheitswesen

Die Lösungen für den Gastransfer wurden für den in Bergamo ansässigen Kunden Flow-meter hergestellt, der auf die Entwicklung von Geräten zur Messung, Steuerung und Versorgung mit Flüssigkeiten spezialisiert ist. Die Stadt Bergamo in der Region Lombardei ist von der neuartigen Viruserkrankung besonders stark betroffen. „In den letzten Tagen haben wir viele Dankesbekundungen von den Krankenhäusern, die wir ständig beliefern, erhalten. Das wäre ohne zuverlässige Partner an unserer Seite – gerade in diesen Zeiten – nicht möglich. Die lokalen Gesundheitseinrichtungen sind aufgrund der anhaltenden Stresssituation auf eine kontinuierliche Versorgung mit medizinischen Anwendungen angewiesen“, sagte Roberto Paratico, CEO von Flow-meter.

Schlauchlösung für Anästhesie- und Beatmungsgeräte

Der medizinische Gasversorgungsschlauch von Continental ist ein PVC-Schlauch mit TPU-Inliner und Polyestergarnverstärkung sowie einer Polyurethan-Zwischenhaftschicht. Er ist für den Transport von Luft, Sauerstoff, Distickstoffoxid, Helium und Kohlendioxid geeignet. „Künftig werden wir einen starken Fokus auf die Herstellung von medizinischen Schläuchen für den europäischen Gesundheitssektor legen – gerade in diesen Tagen, in denen der medizinische und gesellschaftliche Bedarf an medizinischen Geräten für Atemwegserkrankungen so extrem hoch ist“, sagt Tamborini.

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.