Graphic Ad-hoc
Ad-hoc
23. August 2008

Continental AG: Aufsichtsrat beruft Dr. Karl-Thomas Neumann zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Continental AG; Dr. Alan Hippe übernimmt Position des stellvertrenden Vorstandsvorsitzenden

Continental AG / PersonalieVeröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durchdie DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Hannover, 23. August 2008. Der Aufsichtsrat der Continental AG hat amSamstag in Hannover folgende Personalentscheidungen getroffen. Zum neuenVorstandsvorsitzenden wurde mit Wirkung zum 1. September Dr. Karl-ThomasNeumann (47) berufen. Er ist seit Oktober 2005 Mitglied desContinental-Vorstands und tritt die Nachfolge von Manfred Wennemer (60) an,dessen Bitte um vorzeitige Auflösung seines Mandats mit Wirkung zum 31.August 2008 der Aufsichtsrat entsprochen hat.Vorstandsmitglied Dr. Alan Hippe (41) wurde gleichzeitig zumstellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er ist für diePkw-Reifen-Division und das Finanzressort der Continental AG zuständig. Ab1. Oktober wird er zusätzlich für die Division ContiTech verantwortlichzeichnen. Zu diesem Zeitpunkt geht der bisherige ContiTech-Vorstand GerhardLerch (65) in den Ruhestand.23.08.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP--------------------------------------------------------------------------- Sprache: DeutschEmittent: Continental AG Vahrenwalder Straße 9 30165 Hannover DeutschlandTelefon: +49 (0)511 938-1068Fax: +49 (0)511 938-1080E-Mail: ir@conti.deInternet: www.conti.deISIN: DE0005439004WKN: 543900Indizes: DAXBörsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hannover, Hamburg, Luxembourg, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, München, Düsseldorf; Terminbörse EUREX; Auslandsbörse(n) SWX, Wien Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------