Dima Edris

Ich bin 1983 in Syrien, in der Nähe von Idlib, geboren. Bis 2012 lebte ich in Syrien, bevor ich anschließend mit meinem Mann und meinen Kindern in die Türkei gegangen bin. Dort lebte ich drei Jahre. Mein Mann hat sich bereits ein wenig früher auf den Weg nach Deutschland gemacht. Meine Kinder und ich haben lange auf die Familiennachzugsregel gewartet. Ende 2015 war es dann soweit, sodass auch wir nach Deutschland kommen durften. Mein Mann hat die gefährliche Flucht auf sich genommen, so dass wir später aus der Türkei legal mit einem Flugzeug einreisen konnten.

Unser großes Ziel war es eigentlich nach Syrien zurückzukehren, denn wir dachten der Krieg dauert nur ein paar Monate. Da dieser sich allerdings bis heute hinzieht und wir in der Türkei keine Arbeitserlaubnis bekommen haben, sind wir mit der „Flüchtlingswelle“ 2015 nach Deutschland gekommen.

In Deutschland sind wir seitdem in Frankfurt. Mein Mann hat sich in der Zeit mit einem deutschen Journalisten angefreundet, der uns bei der Wohnungssuche geholfen hat. Nach vier Monaten konnten wir endlich mit unseren Kindern eine kleine Wohnung mieten. Wir wohnen bis heute in dieser Wohnung und haben einen sehr freundschaftlichen Umgang mit unserem Vermieter. 

Ich wollte mich in Deutschland schnellstmöglich integrieren. Allerdings betrug die Wartezeit für einen Sprachkurs bei der VHS 6 Monate. Ich habe in dieser Zeit viele Youtube Videos zum Sprache lernen angeschaut. So konnte ich bei dem Einstufungstest der VHS direkt in die zweite Stufe kommen. Dann habe ich an der VHS meine Deutschkenntnisse bis B1 verbessern können.

2016 habe ich eine Einladung vom BIZ zu einer Messe bekommen. Dort war auch ein Stand von Continental. Hier habe ich mit meiner zukünftigen Chefin gesprochen, welche mir einen Einstellungstest angeboten hat. Diesen habe ich bestanden und konnte mein Einstiegsqualifikationsjahr im kaufmännischen Bereich anfangen. Gleichzeitig habe ich meine Kinder zuhause unterstützt, um ihnen bei ihren täglichen Herausforderungen zu helfen. In der Zeit war es nicht immer einfach den Balanceakt zwischen Familie, Haushalt, Lernen und Arbeit zu händeln. Bei der Arbeit konnte ich auch meine Erfahrungen als Vermessungstechnikerin aus Syrien gut mit einbringen. Besonders reizvoll fand ich die Anerkennung meines Einstiegsqualifikationsjahres bei der IHK. Das hat mich nochmal extra motiviert Vollgas zu geben.

So habe ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen, welche ich aufgrund meiner gesammelten Erfahrungen um ein halbes Jahr verkürzen konnte. 2020 habe ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Doch bevor ich meine Ausbildung abgeschlossen hatte, habe ich mich bereits mit Hilfe meiner Vorgesetzten auf freie Stellen bei Continental beworben. Dann habe ich eine freie Stelle als Executive-Assistant gefunden und letztendlich auch hier in Frankfurt bekommen. In unserem Team arbeiten wir viel international, es macht sehr viel Spaß. Ich muss nur noch ein wenig meine Englischkenntnisse ausbauen - aber als Team bekommen wir das hin! Ich wurde hier super aufgenommen. Auch mein Mann hat nun einen guten Job und arbeitet seit 3 Jahren im Klinikum als Arzt. Besonders stolz bin ich auf meine Kinder, die es beide aufs Gymnasium geschafft und sich toll integriert haben.

Ich empfehle Leuten in meiner Situation ehrlich und aufgeschlossen zu sein.

Datum: 27.08.2021

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.