Headerbild Groß- und Außenhandelskaufmann

Deine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d)

Du hast Spaß am direkten Kundenkontakt und interessierst dich für den Reifenhandel und Automobiltechnologien? Außerdem packst du gerne mit an? Du willst was lernen und zeigen, was in dir steckt? Dann ist die Ausbildung im Groß- und Außenhandel wie für dich gemacht.

Werde Kaufmann/ Kauffrau im Groß- und Außenhandel bei der Vergölst GmbH 

Die Vergölst GmbH ist eine deutsche Handelsgesellschaft, die seit 1974 Teil des Continental Konzerns ist. Im kaufmännischen Bereich bietet die Vergölst GmbH die Ausbildung Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel an verschiedenen Standorten sowie in der Zentrale an.

Kaufleute im Groß- und Außenhandel arbeiten nah am Kunden

Als Kaufmann im Groß- und Außenhandel stehst du im direkten Kundenkontakt, berätst unsere Kunden verkaufsorientiert, beantwortest Anfragen und erstellst individuelle Angebote. Neben dem Wareneinkauf, der Warenannahme und deren Prüfung bestehen die Aufgaben im Großhandel außerdem darin, Lagerbestandskontrollen und Inventuren durchzuführen sowie Buchhaltungsaufgaben zu erledigen. Gleichzeitig baust du ein Fachwissen rund um die Continental Reifen und den Autoservice bei Vergölst auf.

Dein Abschluss 

IHK Abschluss – Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d)

Deine Ausbildungsdauer 

Das erwartet dich bei Continental

Dein Einstieg in die Ausbildung

Als Einstieg deiner Ausbildung bei Continental erwartet dich eine Einführungswoche mit allen Neu-Auszubildenden – inklusive deiner ersten Schulung in unserem Warenwirtschaftssystem. Da deine Ausbildung kurz vor der Reifenwechsel-Saison im Oktober startet, wirst du von Anfang an direkt mit eingespannt. So bekommst du nicht nur einen direkten Einstieg in deine Aufgabengebiete, sondern auch eigene Aufträge zugeteilt.

Natürlich durchläufst du während deiner Ausbildung als Kaufmann für Groß- und Außenhandel auch verschiedene Abteilungen. Dazu gehören z. B. der Einkauf, Marketing und Vertrieb, die Buchhaltung oder das Personalwesen. Dabei lernst du unsere Vertriebsorganisation kennen und erwirbst zusätzliche Fachkenntnisse über den Reifen- und Autoservice von Continental. Unsere Ausbildungsbeauftragten stehen dir natürlich bei allen Themen und Fragen zur Seite.

Schließlich ist unser gemeinsames Ziel dein Abschluss als Kaufmann im Groß- und Außenhandel – denn, wir wollen dich nach deiner Ausbildung übernehmen.

Das lernst du bei uns
  • du lernst den Umgang mit Kunden kennen
  • du erstellst Angebote für Kunden
  • du bist zuständig für Warenbestellungen
  • du erlernst die Rechnungslegung für unsere Kunden
  • du lernst die Abwicklung von Reklamationen
  • du bist für die Koordinierung der Werkstatttermine zuständig
Das solltest du mitbringen
  • Realschulabschluss oder Abitur
  • gute Noten in Deutsch und Wirtschaftsfächern
  • Begeisterung für den Reifenhandel und Spaß am direkten Kundenkontakt
  • Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und betriebswirtschaftliche Arbeitsabläufe
  • Engagement und Kommunikationsfreude

Erfahre mehr über Continental

Das ist die Continental-Welt

Als einer der größten Automobilzulieferer der Welt und führender Technologiekonzern, gestalten wir die Mobilität der Zukunft entscheidend mit. Denn Continental ist weitaus mehr als ein Reifen-Hersteller: Wir produzieren neben digitalen Armaturenbrettern oder Bremssystemen auch Transportbänder, Sitzpolster sowie vieles mehr.

Mit unseren Technologien und unserem Know-how in der Softwareentwicklung für Automotive-Systeme können wir die Welt schrittweise lebenswerter und sicherer machen – und das in ganz unterschiedlichen Bereichen!

Seit 1871 sorgen wir für Sicherheit im Verkehr auf höchstem technischen Niveau - und das weltweit. Aktuell beschäftigen wir rund 244.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Märkten. Allein in Deutschland beginnen jährlich 600 Menschen ihre Ausbildung oder ihr dualesStudiumbei Continental: in der IT & Software oder in kaufmännischen oder technischen Bereichen. Denn wirklich wichtig sind die Menschen, die hinter der Marke stehen und die sich jeden Tag aufs Neue für eine bessere Mobilität einsetzen.

Wir sind startbereit für dich: Bei uns stehen Schulabgängern jährlich freie Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen und damit interessante Aufgaben mit Zukunft offen. Denn wer bei uns startet, kommt in ein Unternehmen, das nach vorn blickt und deshalb ständig in Bewegung ist.

Du möchtest dich aktiv einbringen und die Mobilität weiter vorantreiben? Dann werde Teil unseres Teams!