Headerbild: Fachinformatiker

Deine Ausbildung zur Patentanwaltsfachangestellten (m/w/d) bei Continental

Wir suchen Patentanwaltsfachangestellte für die Patentabteilung bei Continental

Du hast ein großes Interesse an Recht und juristischen Vorgängen? Du besitzt ein Ordnungstalent und möchtest international arbeiten? Du suchst nach einem zukunftsorientierten Beruf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten? Dann starte jetzt deine Ausbildung für Patentanwaltsfachangestellte.

Patentanwaltsfachangestellte unterstützen Patent- und Rechtsanwälte

Die Ausbildung für Patentanwaltsfachangestellte wirst du in der Patentabteilung von Continental absolvieren. Auszubildende Patentanwaltsfachangestellte unterstützen unsere Rechts- und Patentanwälte unter anderem bei der Erfassung von Erfindungsmeldungen und -angeboten, bereiten Dokumente zur Anmeldung von Schutzrechten für Designs, Marken oder Gebrauchsmuster vor und übernehmen Sekretariatstätigkeiten. Patentanwaltsfachangestellte sind Teamworker und Organisationstalente: Sie kümmern sich u. a. um die Terminkoordination, das Bestellwesen oder um die Datenpflege in unserer internen Patentverwaltungssoftware. Außerdem sind Patentanwaltsfachangestellte international tätig und kümmern sich um die Überwachung und Aufrechterhaltung von Schutzrechten im In- und Ausland und stehen mit bundesweiten und internationalen Kanzleien in Korrespondenz.

Dein Abschluss

IHK-Abschluss Patentanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Das erwartet dich bei Continental

Dein Einstieg als Patentanwaltsfachangestellte bei Continental

Als Einstieg deiner Ausbildung bei Continental erwartet dich eine Einführungswoche mit allen Neu-Auszubildenden – denn in den nächsten 3 Jahren werdet ihr gemeinsam viel erleben und lernen. Zu Beginn deiner Ausbildung lernst du vor allem die Grundlagen im Patentrecht kennen – hierzu zählen z. B. die Erfindungsmeldung, das Arbeitnehmererfinderrecht, die Erst- und Nachanmeldung von Schutzrechten sowie die Berechnung von Erfindervergütungen. Des Weiteren lernst du, Patentbesprechungen und Dokumente zur Anmeldung oder Aufrechterhaltung von Schutzrechten gemäß aktueller Rechtsvorschriften vorzubereiten und unsere Marken- und Patentanwälte bei der Korrespondenz mit Zentralabteilungen, Patentämtern sowie anderen Anwälten zu unterstützen.

Keine Angst, unsere Ausbilder und Ausbilderinnen stehen dir während deiner Ausbildung bei all deinen Fragen zur Seite. Schließlich haben wir ein gemeinsames Ziel: Dein Abschluss alsPatentanwaltsfachangestellte – denn, wir wollen dich nach deiner Ausbildung bei Continental übernehmen.

Das lernen Patentanwaltsfachangestellte bei uns
  • du lernst die Grundlagen im Patentrecht kennen
  • du erlernst das Erfassen von Erfindungsmeldungen und Erfindungsangeboten
  • du lernst den Umgang mit unserer Patentverwaltungssoftware
  • du erlernst das Überwachen und Aufrechterhalten von Schutzrechten im In- und Ausland
  • du lernst das Korrespondieren mit Kanzleien, Erfindern und Mitanmeldern
Das solltest du mitbringen
  • Realschulabschluss oder Fachabitur
  • gute bis sehr gute Noten in Deutsch und Englisch
  • mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Affinität für juristische Anliegen
  • Sorgfalt und Organisationstalent

Erfahre mehr über Continental

Das ist die Continental-Welt

Als einer der größten Automobilzulieferer der Welt und führender Technologiekonzern, gestalten wir die Mobilität der Zukunft entscheidend mit. Denn Continental ist weitaus mehr als ein Reifen-Hersteller: Wir produzieren neben digitalen Armaturenbrettern oder Bremssystemen auch Transportbänder, Sitzpolster sowie vieles mehr.

Mit unseren Technologien und unserem Know-how in der Softwareentwicklung für Automotive-Systeme können wir die Welt schrittweise lebenswerter und sicherer machen – und das in ganz unterschiedlichen Bereichen!

Seit 1871 sorgen wir für Sicherheit im Verkehr auf höchstem technischen Niveau - und das weltweit. Aktuell beschäftigen wir rund 244.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Märkten. Allein in Deutschland beginnen jährlich 600 Menschen ihre Ausbildung oder ihr dualesStudiumbei Continental: in der IT & Software oder in kaufmännischen oder technischen Bereichen. Denn wirklich wichtig sind die Menschen, die hinter der Marke stehen und die sich jeden Tag aufs Neue für eine bessere Mobilität einsetzen.

Wir sind startbereit für dich: Bei uns stehen Schulabgängern jährlich freie Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen und damit interessante Aufgaben mit Zukunft offen. Denn wer bei uns startet, kommt in ein Unternehmen, das nach vorn blickt und deshalb ständig in Bewegung ist.

Du möchtest dich aktiv einbringen und die Mobilität weiter vorantreiben? Dann werde Teil unseres Teams!