Mobilitätsstudie 2022

Technologien im Auto

Die Offenheit gegenüber neuester Technologie im Auto ist international hoch. Allerdings befürchten auch viele, dass die Verbreitung der Technologie zu steigenden Preisen führt. Die Befragten in China sowie die jungen Befragten in allen Ländern sind am meisten an automatisiertem Fahren und Assistenzfunktionen interessiert.

Die Einstellung zum automatisierten Fahren hat sich seit 2020 kaum verändert. Auch wenn vielen Befragten noch die direkten Berührungspunkte mit Funktionen wie dem automatischen Einparken und dem automatischen Fahren im Stau fehlen, besteht Interesse an solchen Optionen.

Konnektivitätsmerkmale wie ein Datenrekorder oder die generelle Möglichkeit, Softwarefunktionen herunterzuladen, sprechen insbesondere auf den asiatischen Märkten viele Menschen an. Einer großen Mehrheit ist es wichtig, dass neue Funktionen in einem Auto einfach zu bedienen sind. Die Sorgen vor einer komplexen Bedienbarkeit lässt viele bei neuester Technik zögern.

 

Grafiken

Download der Ergebnisse als PDF: Continental-Mobilitätsstudie 2022 - pdf (18.29MB)

Zurück zur Übersicht Mobilitätsstudie 2022.