IZB 2022

Internationale Zuliefererbörse

Digitalisierung und Elektrifizierung stehen im Fokus der internationalen Zuliefererbörse, Europas Leitmesse der Automobilzuliefererindustrie. Continental präsentiert innovative Lösungen für sichere und komfortable Mobilität.

Zwei Highlights: Das Brake-by-wire System MK C2 von Continental ist kompakter, leichter und wirtschaftlicher als herkömmliche Bremssysteme. Es bietet außerdem höhere Leistungsmerkmale und ist dank modularisiertem und skalierbarem Aufbau ein „Türöffner“ für ganzheitliche Motion Control-Lösungen. Mit dem C-Shape Display (Bild unten) hat Continental eine individuelle und fahrerzentrierte Display-Form entwickelt. Dank der gebogenen Form können Informationen intuitiver erfasst und Funktionen leichter bedient werden. Das immersive Design ermöglicht eine harmonische Integration in elegante, geschwungene Armaturenbrettformen. Die Displaylösung schafft so ein ganzheitliches Erlebnis, das nicht nur für eine besondere Nutzerfreundlichkeit sorgt, sondern auch die Fahrsicherheit weiter erhöhen kann.

Unsere Experten freuen sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen: 
11. bis 13. Oktober 2022 | Halle 1, Stand 1213 / FG102 | Wolfburg

Vom Zulieferer zum Innovator

Der Wandel in der Automobilbranche erfasst nicht nur die Hersteller von Fahrzeugen, sondern auch die Zulieferer, an die neue Anforderungen gestellt werden. Die Komplexität moderner Fahrzeuge und Forschungen hin zum autonomen Fahren sind so hoch, dass viele einzelne Innovationen benötigt werden, um die Mobilität der Zukunft real werden zu lassen.

Sehen Sie hier die Produkte, die Continental auf der IZB vorstellt: Die Trends von morgen

Ansprechpartner für Pressevertreter

Ihr Pressekontakt:

Sebastian Fillenberg

Leiter Content, Mediensprecher und Themenverantwortlicher Architecture and Networking

Continental Automotive