Pressemeldung
20. April 2020

Jetzt an Sommerreifen denken

  • Gerade wegen Corona-Pandemie rechtzeitig Termine im Reifenhandel vereinbaren
  • Bei Selbstmontage an Reifencheck und Anzugsdrehmomente denken

Hannover, 20. April 2020. Langsam bewegt sich das Thermometer wieder aufwärts, damit kommt auch die Zeit, an die Sommerreifen zu denken. Dabei gilt die Faustregel „von O bis O“ immer noch: Von Ostern bis Oktober ist Sommerreifenzeit – und die Feiertage liegen nun hinter uns. Ähnlich funktioniert laut Reifenhersteller Continental die „Sieben-Grad-Regel“: Wenn die Temperaturen an sieben Grad herankommen, sind die Sommerreifen wieder in ihrem Element. Allerdings sollte jeder Autofahrer beachten, dass es morgens und abends noch empfindlich kalt sein kann. Doch egal nach welchem Tipp man sich richtet, je eher der Termin im Reifenhandel oder der Werkstatt gemacht ist, desto flexibler können noch Montagezeiten vereinbart werden. Dies gilt gerade jetzt, da wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen möglicherweise weniger Kunden gleichzeitig im Handel beraten werden können und die Zahl der Montageplätze beschränkt sein könnte. Wer zu spät kommt, muss mit Wartezeiten rechnen. Und der Andrang sollte nicht unterschätzt werden: Rund 80 Prozent der deutschen Autofahrer setzen auf die saisonale Bereifung. Der Sommerreifenwechsel in Deutschland ist jedenfalls gewährleistet: So können beispielsweise die Vergölst-Reifenfachhandelsbetriebe das Umrüsten durchführen, auch die systemrelevanten Pannen- und Serviceleistungen für Lkw und Transporter sind dort im Einsatz.

Das Durchfahren der Winterreifen im Sommer dagegen ist nicht ratsam. „Mit höheren Temperaturen verlängern sich die Bremswege, die präzise Seitenführung leidet und der Winterpneu nutzt sich schneller ab“, warnt Andreas Schlenke aus der Reifenentwicklung von Continental in Hannover.

Autofahrer, die zum Wechsel in die Werkstatt oder zum Handel fahren, können sorglos vom Hof rollen. Die Fachleute haben vorab die Reifen geprüft, sie richtig montiert oder, wenn nötig, schon neue Pneus bestellt. Wer sich über die Leistungsfähigkeit seiner Sommerreifen aus dem letzten Jahr unsicher ist, holt am besten im Handel oder einer Fachwerkstatt wie beispielsweise bei Vergölst Rat ein. Dies gilt im Zweifelsfall auch für die Beurteilung von Lauffläche und Profilblöcken, sie sollten wie die Reifenflanke ohne Beschädigungen sein. Nur mit passendem Werkzeug kann man sich ans Umstecken trauen: Mit dem Drehmomentschlüssel müssen die Anzugsmomente geprüft werden; die richtigen Werte finden sich in der Bedienungsanleitung des Autos. Ist dann auch der richtige Fülldruck im Reifen, steht der Fahrt in den Frühling nichts mehr im Wege.

Verfügbare Dokumente

Bilder

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.