Pressemeldung
16. November 2020

Continental erweitert Turbolader-Programm im Ersatzteilmarkt – BMW, MINI und Marken des VW-Konzerns

  • Original-Neuteile für zahlreiche Modelle mit Benzinmotoren verfügbar
  • Vertriebsnetz an Turbolader-Distributoren erweitert

Schwalbach, 16. November 2020. Das Technologieunternehmen Continental bietet nun weitere seiner Original-Serienturbolader für den Kfz-Ersatzteilmarkt an. Ab sofort sind auch Turbolader für zahlreiche Modelle von BMW und MINI sowie Marken des Volkswagen-Konzerns erhältlich. „Der Erfolg unserer Turbolader für Ford hat unsere Strategie bestätigt, die originalen Serienturbolader von Continental zeitnah im Ersatzteilmarkt zu platzieren“, sagt Michael Rieth, zuständiger Produktmanager bei Continental. „Mit den Neuaufnahmen decken wir weitere Volumenmodelle ab und stellen Werkstätten so für zahlreiche Reparaturen das Original-Neuteil zur Verfügung.“ Die Bauteile werden über spezialisierte Turbolader-Distributoren vertrieben.

Aus der Serie in den freien Ersatzteilmarkt

Mit dem vergrößerten Programm bringt Continental weitere hocheffiziente Turbolader aus der Erstausrüstung 1:1 in den freien Ersatzteilmarkt. Zusätzlich zu den Turboladern für Ford sind nun auch Produkte für Modelle von Marken des Volkswagen-Konzerns verfügbar. Diese sind, neben vielen weiteren, für den Audi A3, Audi Q2, Seat Ateca, Seat Leon, Skoda Octavia, Skoda Kodiaq, VW Passat und VW Tiguan verfügbar. Bei diesen Modellen kommt die hochmoderne Turbinentechnologie RAAX von Continental zum Einsatz, die das Ansprechverhalten des Motors verbessert und dank höherem Wirkungsgrad für weniger Emissionen sorgt.

Des Weiteren gibt es für BMW sowie MINI Varianten für die Modelle BMW 1er, 2er, 3er, 4er, X1 und i8-Hybrid sowie MINI Clubman, Cabriolet und Countryman. Der weltweit erste Turbolader mit wassergekühltem Aluminiumturbinengehäuse in Großserienproduktion gehört nun erstmals auch zum Ersatzteil-Sortiment. Dieser bringt knapp zwei Kilogramm weniger auf die Waage als die vergleichbare Variante mit Stahlturbinengehäuse. Einen Überblick über das gesamte Portfolio gibt die Webseite continental-aftermarket.de. „Angesichts immer strenger werdender Emissionsvorgaben sowie Downsizing und Effizienzsteigerung statten mehr und mehr OEMs nicht nur Diesel-, sondern auch Benzinmotoren mit Turboladern aus. Das Bauteil Turbolader gewinnt in Zukunft erheblich an Bedeutung“, erläutert Veton Isufi, zuständiger Sales Manager bei Continental.

Werkstätten können die Turbolader sowie das Zubehör zur Fahrzeuginstandsetzung über spezialisierte Turbolader-Distributoren beziehen. Die Anzahl an Spezialisten, mit denen Continental kooperiert, wird auch in Zukunft entsprechend den Marktanforderungen weiter ausgebaut.

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.