Pressemeldung
26. August 2021

Continental ergänzt den Landwirtschaftsreifen VF CombineMaster um zwei weitere Größen

  • Mähdrescherreifen VF CombineMaster in fünf Größen erhältlich
  • Seit Mai 2021 sind die Größen 620/70R26 und 750/65R26 im Sortiment
  • Die innovative VF-Technologie sorgt für Verlässligkeit im Ernteeinsatz

Hannover, 26. August 2021. Continental ergänzt das Reifenportfolio des Landwirtschaftsreifen VF CombineMaster um zwei zusätzliche Größen. Nachdem im Sommer 2020 bereits die ersten drei Größen des CombineMasters in innovativer VF-Ausführung erfolgreich gelauncht wurden, sind seit Mai 2021 die Größen 620/70R26 und 750/65R26 auf dem Markt. Somit unterstüzen die neuen Reifengrößen pünktlich zum Beginn der Ertnesaison im Einsatz auf Lenkachsen von Erntemaschinen und Radladern und auch abseits des Feldes.

VF CombineMaster: Verlässlicher Partner auch abseits des Feldes

Der Einsatz auf Mähdreschern stellt an die Reifen ganz besondere Ansprüche. Im Ernteeinsatz müssen sie sowohl zyklischen Belastungen auf dem Feld, als auch hohen Geschwindigkeiten auf der Straße standhalten. Doch auch außerhalb der Erntesaison werden Landwirtschaftsmaschinen abseits des Feldes benötigt. So nutzt der Landwirt Magnus Claesson den VF CombineMaster in der Größe 620/70R26 zum Schneepflügen auf seiner 350 Hektar großen Farm im schwedischen Västerås. Gerade bei matschigem Boden überzeugt der VF CombineMaster durch gute Traktion beim Beladen und kann von Claesson mit 40 Prozent weniger Reifendruck eingesetzt werden. Das schützt zusätzlich vor Bodenverdichtung.

Volle Flexibilität im Einsatz dank HexaBead und VF-Technologie

Der VF CombineMaster bietet durch die HexaBead Kerntechnologie eine außergewöhnlich hohe Kernfestigkeit. Durch den hexagonalen Kern kann sich das Karkassmaterial besser um den Kern schlingen und verbessert so die Kraftübertragung. Das Hexa Kern-Design sorgt zudem für eine maximale Traglast der Karkasse. Die Technologie wurde speziell für die Vorderreifen von Mähdreschern entwickelt und stellt ein hohes Drehmoment von der Felge bis zum Reifen sicher.

VF-Reifen ermöglichen es den Landwirten dabei nicht nur Zeit und Kraftstoff einzusparen, sondern auch schädigende Bodenverdichtung zu vermeiden. Die VF-Technologie ermöglicht es, den Reifen auch bei geringerem Luftdruck einzusetzen. So kann der Reifen ohne Luftdruckanpassung an das Gewicht der Beladung und den Untergrund ohne Beeinträchtigung gefahren werden. Somit liefern VF-Reifen eine konstante Tragfähigkeit auch bei hohen Geschwindigkeiten und erlauben im Vergleich zu Standardreifen eine Verringerung des Reifendrucks bei gleichbleibender Leistung.
Zusätzlich sorgt die Kombination der patentierten N.flex Technologie und innovativen d.fine Stollentechnologie für sehr gute Flexibilität bei geringer Vibration an der Karkasse und eine hohe Widerstandfähigkeit gegen Verschleiß.

Die Continental-Reifen der Reihe VF CombineMaster sind in fünf Größen verfügbar

Ab Mai 2021 ist der VF CombineMaster nun in den folgenden fünf Größen verfügbar:

  • 0620231 VF 500/85R24 CFO 167A8/B Co/M
  • 0620232 VF 500/85R30 CFO 170A8/B Co/M
  • 0620233 VF 600/65R28 CFO 163A8/B Co/M
  • 0620237 VF 620/70R26 CFO 173A8/B Co/M
  • 0620238 VF 750/65R26 CFO 177A8/B Co/M

Verfügbare Dokumente