Pressemeldung
30. November 2021

Ein Zugang, ein Passwort, viele Plattformen: VDO Hub erleichtert Werkstätten den Alltag

  • Neues Werkstatt-Portal vereinfacht morgendlichen Anmeldeprozess in diversen Anwendungen
  • VDO Workshop Tablet wird zum One-Stop-Shop für alle nötigen Anwendungen und Tools

Villingen-Schwenningen, 30. November 2021. Partner-Extranet, DTCO-Katalog oder VDO Academy – in einer Nutzfahrzeugwerkstatt werden im Alltag eine Vielzahl von Anwendungen und Plattformen genutzt. Für jede einzelne dieser Plattformen gibt es – stets datenschutzkonform – die entsprechenden Login-Daten bestehend aus Username und individuell festgelegtem Passwort. Nicht selten kostet da der morgendliche Anmeldeprozess Zeit und Nerven. Um den VDO Werkstattpartnern die tägliche Arbeit mit dem VDO Workshop Tablet und dem digitalen Tachografen DTCO weiter zu erleichtern, ist seit Juli der VDO Hub online.

Ein Online-Tool, das alle Zugänge vereint

„Mit dem VDO Hub haben wir bereits existierende Portale auf einem Dashboard zusammengefasst und mit einem einzigen, sicheren Login versehen“, erklärt Jan Engesser, der im Geschäftssegment Commercial Vehicle Fleet Services bei Continental als Produktmanager für das VDO Workshop Tablet zuständig ist. Zu den Plattformen und Tools, auf die mithilfe des Single-Sign-On-Verfahrens (SSO) zugegriffen werden kann, gehören die DTCO User-Plattform, das IWS-Portal, das Partner‑Extranet, der DTCO-Katalog, die SealBase Datenbank, die VDO Academy sowie der VDO Webshop. „Für unsere Werkstattspartner und die Anwender ist der VDO Hub quasi ein One‑Stop-Shop für allen nötigen Anwendungen und damit eine enorme Erleichterung“, ist sich Jan Engesser sicher.

Kundenbedürfnisse und Sicherheit im Blick

„Der VDO Hub ist eine kleine, aber wichtige Stellschraube in unserem Serviceportfolio“, sagt Volker Gut, im Geschäftssegment Commercial Vehicle Fleet Services bei Continental für die Kundenbetreuung der Nutzfahrzeugwerkstätten zuständig. „Nicht nur können wir so die Kundenzufriedenheit bei unseren Werkstattpartnern erhöhen, sondern auch die IT-Sicherheit verbessern.“ Denn immer noch verwenden viele Anwender dieselben Login-Daten für teils viele verschiedene Plattformen. „Nun können sie die Zugangsdaten für die unterschiedlichen Portale nach der kostenlosen Registrierung für den VDO Hub einmal sicher hinterlegen und müssen sich anschließend nur noch ein einziges Passwort merken“, führt Volker Gut aus.

Den VDO Hub und die Registrierung finden interessierte Kunden im Internet unter https://www.workshopreport.com/hub/web/.

Verfügbare Dokumente