Pressemeldung
17. Mai 2022

Special Olympics Bayern – Continental-Helferinnen und Helfer bereiten sich auf Regensburger Landesspiele vor

  • Special Olympics Landesspiele finden von 19. – 23. Juli 2022 in Regensburg statt
  • Continental Regensburg ist Top Sponsor und unterstützt mit Belegschaft vor Ort
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen heute an Helferschulung teil

Regensburg, 17. Mai 2022. Von 19. bis 23. Juli 2022 finden die Special Olympics Landesspiele Bayern in Regensburg statt. Die Vorbereitungen laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren. Heute wurde mit der Durchführung der ersten Helferschulung ein weiterer Meilenstein erreicht. Ausgerichtet wurde die Schulung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Continental Regensburg. Denn, der Technologiekonzern, der an seinem Standort knapp 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, ist gemeinsam mit der Sparkasse Regensburg Top Sponsor des Events und bei der Veranstaltung im Juli mit der Belegschaft vertreten.

Die heutige Schulung wurde durch das Organisationsteam von Special Olympics Bayern und die Athletensprecherin Stefanie Scherer durchgeführt. Ziel ist, die Helferinnen und Helfer optimal auf deren Einsatz im Juli vorzubereiten. Neben Einsatzmöglichkeiten im Logistikbereich kann man auch als Athleten-Betreuer unterstützen oder sich in die Organisation des Rahmenprogramms einbringen – für jede und jeden ist etwas dabei.

Erwin Horak, Präsident von Special Olympics Bayern: „Wir freuen uns sehr auf die Landesspiele in Regensburg. Sie werden ein buntes, vielfältiges und inklusives Sportfest, das durch die Begegnung unserer Athletinnen und Athleten mit den unterstützenden Helfern sowie den Besuchern mit Leben gefüllt wird. Unterstützt werden die Spiele von zahlreichen Sponsoren, darunter auch Continental. Dafür sind wir als gemeinnütziger Verein sehr dankbar.“

„Für uns ist es selbstverständlich, nicht nur mit unserem Branding bei den Special Olympics Landesspielen vertreten zu sein, sondern auch mit unserer Belegschaft. Ich bin sehr stolz, dass sich viele Kolleginnen und Kollegen für die Veranstaltungswoche gemeldet haben und wir vor Ort in den verschiedensten Helferbereichen unterstützen können.“ So René Krahn, Standort- und Werkleiter von Continental in Regensburg. Er bedankte sich gemeinsam mit Erwin Horak persönlich bei den Helferinnen und Helfern für deren Engagement und lud die Teilnehmer im Nachgang zur Veranstaltung zu einem gemeinsamen Grillfest am Continental Standort in Regensburg ein.

Verfügbare Dokumente