Pressemeldung
24. April 2017

ContiTech bietet umfangreiches Riemenprogramm für Industrieanwendungen

  • Vollsortiment weltweit verfügbar
  • Erweitertes Lieferprogramm
  • Kunden erhalten alles aus einer Hand

Hannover, im April 2017. Mit Riemen in rund 18.000 Abmessungen und Ausführungen bietet ContiTech ein Vollsortiment für die industrielle Erstausrüstung und den Handel an. „ContiTech steht seit Jahrzehnten für ein breites, ausgereiftes und modernes Riemenprogramm, das höchsten Kundenanforderungen und den stets wachsenden Einsatzgebieten im Industriebereich entspricht“, sagt Rodrigo Maia, Segmentleiter Industrie EMEA/APAC bei der ContiTech Power Transmission Group. „Wir haben das Programm erneut erweitert, um den gestiegenen Anforderungen und dem Bedarf der Industrie Rechnung zu tragen. Unsere Kunden erhalten alles aus einer Hand – und das weltweit.“

Moderne Anwendungen verlangen nach immer leistungsfähigeren Riemen. Diesem Trend folgt ContiTech mit Neuentwicklungen wie dem FO Pioneer, dem derzeit stärksten flankenoffenen Keilriemen am Markt. Dank seiner Hochleistungs-EPDM-Mischung ermöglicht der Riemen auch in extremen Temperaturbereichen kraftschlüssige Antriebe, dabei verfügt der FO Pioneer über eine deutlich höhere Lebensdauer als herkömmliche flankenoffene Keilriemen. Ein weiterer Neuzugang im Lieferprogramm ist der Conti-V Advance: Mit seinem Zugstrang aus verstärktem Polyester, faserverstärkter Mischung und doppelter Gewebeummantelung bietet er ein weit über 40 Prozent gesteigertes Leistungspotenzial gegenüber Standardkeilriemen.

Auch im Bereich der Zahnriemen gibt es Neuerungen. Ein Beispiel ist der Silent Sync, der mit der Übernahme von Veyance ins Lieferprogramm aufgenommen wurde. Durch die versetzte Verzahnung ist der Riemen selbstführend und benötigt keine Bordscheiben, außerdem ist er sehr leise – das ist insbesondere in der Produktion von Bedeutung, wo Geräuschvermeidung ein wichtiges Thema ist. Ein weiterer Neuzugang ist der Synchroforce Carbon: Der Hochleistungs­zahnriemen mit Carbonzugstrang ermöglicht dank hoher Reißfestigkeit und dynamischer Belastbarkeit Synchronantriebe auf engstem Raum – das schafft ideale Voraussetzungen für die Konstruktion von wirtschaftlichen Antrieben mit kleinem Bauvolumen und geringem Gewicht.

„Mit unserem aktuellen Lieferprogramm entsprechen wir dem Trend zu immer leistungsfähigeren Riemen, behalten aber auch Standardanwendungen im Auge“, erklärt Maia. „Als Vollsortimenter sind wir breit aufgestellt und können so sämtliche Anforderungen unserer Kunden abdecken.“

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.