Automatisiertes Fahren

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Pressefotos zum Thema automatisiertes Fahren.

Nutzungshinweis: Alle hier angebotenen Fotos dürfen von Journalisten und Medienvertretern mit Angabe der Quelle gerne zu redaktionellen Zwecken im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Continental verwendet werden. Möchten Sie unser Bildmaterial in einem anderen Kontext wie zum Beispiel Werbebroschüren, Internet-Auftritte oder eine sonstige kommerzielle Nutzung verwenden, sprechen Sie uns bitte an (E-Mail: media@conti.de). Bei der Verwendung des Bildmaterials geben Sie bitte folgende Quelle an: „Foto: Continental AG“. Vielen Dank.

Technologietrends (Bilder)
1 von 3

Automatisiertes Fahren

Cruising Chauffeur

Mit dem Cruising Chauffeur bietet Continental ein Assistenzsystem für Autobahnfahrten an, das den Fahrer auf längeren Distanzen unterstützt und dem Fahrer erlaubt, sich während des täglichen Pendelns zu entspannen.

Valet Parking

Normalerweise gibt es den als „Valet Parking“ bezeichneten Parkdienst vor Hotels, Flughäfen, Restaurants, bei Veranstaltungen sowie in manchen Parkhäusern, wo der Fahrer am Eingang den Wagenschlüssel an einen Bediensteten übergibt. Dieser kümmert sich dann um die Parkplatzsuche sowie das Abstellen des Fahrzeugs und bringt bei Abholung das Fahrzeug an den Übergabepunkt zurück. Das Technologieunternehmen Continental hat eine Automationslösung entwickelt, die dem Auto selbst die Fähigkeit zum Valet Parking gibt.

Trained Parking

Die Trained Parking-Funktion zeichnet den Verlauf eines Parkvorgangs auf und speichert diesen ab. Soll die Prozedur wiederholt werden, genügt ein Knopfdruck und das Fahrzeug führt den vorher erlernten Parkvorgang erneut selbsttätig aus.

Künstliche Intelligenz (KI)

Künstliche Intelligenz ist ein neuer Schlüsseltreiber für verbesserte Funktionen und Benutzerfreundlichkeit im Auto und darüber hinaus. Diese kann auch für mehr Sicherheit sorgen, z.B. für automatisierte Fahrfunktionen.