Heartbeat Stories

Ihr Herzschlag ist unser Herzschlag – und damit ist Ihre Heartbeat Story auch unsere Heartbeat Story.

Als sich Angelika Kohns, Communications Managerin bei Continental, und Marina Flores Zárate, Software Release Coordinator bei Continental, lange vor ihrer Zeit bei Continental in einem Einkaufszentrum in Mexiko kennen lernten, entwickelte sich sofort eine tiefe Freundschaft. Die beiden fühlten sich einander auf Anhieb so eng verbunden, als würden sie sich schon ein Leben lang kennen. Sie verbrachten jede freie Minute miteinander und gewährten der jeweils anderen Einblicke in die eigene Kultur: Denn Deutsche, das lernte Marina, sind nicht immer ernst und pünktlich und so warfen beide die alten Klischees über Bord. Das veränderte nicht nur ihren Blickwinkel auf die kulturellen Unterschiede nachhaltig, sondern schärfte auch den Blick für Gemeinsamkeiten. Als Marina dann schließlich eine Stelle bei Continental antrat, wurde auch Angelika – die ihre Freundin vom ersten Tag an begleitete – von den Kolleginnen und Kollegen sofort in die Continental Familie mit aufgenommen. Das half ihr nicht nur fernab der Heimat und der Familie anzukommen, sondern auch einen privaten Blick in unser Unternehmen zu erhalten. Wie aus den Freundinnen schließlich auch Kolleginnen wurden, erfahren Sie in der sechsten Episode unserer Heartbeat Stories. Eine Geschichte darüber, wie Continental Menschen über Grenzen hinweg zusammenbringt und mit einer offenen Haltung interkulturelle Zusammenarbeit fördert.