IAA Transportation Preview 2022

Trucks unter Strom

Breites Portfolio: vom Pantografen bis zur Leistungselektronik  

Der Markt für E-Nutzfahrzeuge zieht an. Mit Blick auf ambitionierte Klimaschutzziele und den steigenden Güterverkehr wächst auch die Zahl der Herausforderungen bei Reichweite und Ladeinfrastruktur. Im Gegensatz zum Pkw-Markt steht der Markt für E-Nutzfahrzeuge noch am Anfang seiner Transition zu einer emissionsfreien Mobilität.  

Neue Technologien sind gefragt, die für mehr Effizienz und geringere Kosten sorgen. Das zeigt sich bei Continental auch an den erhöhten Auftragseingängen der vergangenen Monate. Auf der IAA Transportation 2022 und beim Continental TechTalk präsentiert das Technologieunternehmen sein breites Portfolio vom Pantografen bis zur Leistungselektronik.

Ein Highlight: Der Pantograf für Lkw-Oberleitungen 

Zu den Highlights gehört der Pantograf für die Energieversorgung bei Lkw-Oberleitungen, wie sie etwa auf der Teststrecke bei Frankfurt a.M. bereits auf der Straße zu sehen sind. Eine Technologie, die große Chancen auf CO2-Vermeidung im Schwerlastverkehr verspricht. 

Verfügbare Dokumente

Kontakt

Christopher Schrecke

Mediensprecher Smart Mobility

Continental Automotive