Tachograph DTCO 4.1

Neue Rollen: Die Verwandlung des Intelligenten Tachographen in einen vielseitigen Problemlöser

Web Session | 10. September 2020 | 9:30 Uhr

Das kürzlich verabschiedete Mobilitätspaket I der Europäischen Union hat gezeigt, wie es gehen kann: Ein verkehrspolitisches Problem, in diesem Fall etwa die Kontrolle der Kabotage, wird mit Hilfe moderner Technologie und automatisiertem Austausch von Daten gelöst. Doch damit alles rechtssicher ist, müssen die Daten für alle Seiten vertrauenswürdig sein. Die Rolle dieses allseits vertrauenswürdigen Datenlieferanten wird in Zukunft der intelligente Tachograph einnehmen.

Doch von den Daten aus dem intelligenten Tachographen profitiert nicht nur die Verkehrspolitik. Auch Unternehmen können neue Services und Geschäftsmodelle aufbauen. Die Schnittstellen dazu hat Continental bereits geschaffen.

In unserem Panel erklären wir, wie der DTCO 4.1 die Anforderungen des Mobilitätspakets I umsetzt und bei welchen weiteren Themen der Tachograph zum Problemlöser werden kann.

Ihr Experte:

Zeit und Datum:

Donnerstag, 10. September, 9:30 – 10:15 Uhr MESZ

Hier finden Sie weitere Informationen zum intelligenten Tachographen DTCO 4.1 inklusive Pressebildern und Lebenslauf des Experten.

Zurück zur Übersicht Continental Commercial Vehicle Days