Key As A Service For Trucks

Mehr Sicherheit, weniger Schlüssel

Web Session | 9. September 2020 | 16:00 Uhr

Continental bietet künftig cloudbasierte Lösungen für den schlüssellosen Fahrzeugzugang auch für Nutzfahrzeuge. Die Lösungen basieren auf bereits bewährter Technologie aus dem Pkw-Bereich, die Continental speziell für die Anforderungen der Nutzfahrzeugbranche weiterentwickelt hat. Der On-Demand-Zugriff auf das Fahrzeug erfolgt über eine App auf dem Smartphone: Mithilfe der Continental Cloud und eines Steuermoduls im Lkw wird die Berechtigung für die Nutzung des Fahrzeugs erteilt. Der Anwender kann das Fahrzeug so öffnen, verriegeln oder auch starten.

Die Key-as-a-Service-Lösungen lassen sich leicht nachrüsten und sind marken- und modellübergreifend für leichte bis schwere Nutzfahrzeuge verfügbar. Sie ermöglichen Spediteuren ein effizienteres Flottenmanagement, etwa bei der Fahrzeugübergabe zwischen verschiedenen Fahrern oder bei Reparaturen.

In diesem Panel stellen wir Ihnen unser Key-as-a-Service-Konzept näher vor und zeigen in einer Live-Demo, wie ein Truck per Smartphone geöffnet und gestartet wird.

Ihre Experten:

​​​​​​​

Datum und Uhrzeit

Mittwoch, 9. September, 10:00 – 10:30 Uhr MESZ (bereits stattgefunden)

Mittwoch, 9. September, 16:00 – 16:30 Uhr MESZ

Hier finden Sie weitere Informationen zur Key-as-a-Service-Lösung inklusive Pressebildern, Präsentation und Lebenslauf des Experten.

Zurück zur Übersicht Continental Commercial Vehicle Days