News
19. Mai 2016

Continental beim HAJ Marathon Hannover 2016 wieder „fortSCHRITTlichstes Unternehmen“

Continental-Mitarbeiter laufen 13.876 km beim HAJ Hannover Marathon 2016 und sichern sich damit den 5. Titel als „fortSCHRITTlichstes Unternehmen“ in Folge

  • Erstmals über 1.000 Mitarbeiter aus mehr als 25 Ländern
  • Continental spendet Preisgeld der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. und des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V. an Glücksmomente e.V., Hannover
  • Die Mitarbeiter von Continental haben beim HAJ Marathon 2016 zum fünften Mal in Folge den Titel als „fortSCHRITTlichstes Unternehmen“ erlaufen. Dazu nahmen insgesamt 1.033 „Continentäler“ aus mehr als 25 Ländern teil und legten eine Strecke von insgesamt 13.876 km zurück, was einem Punktestand von ebenfalls 13.876 entspricht.

    „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die große Laufbegeisterung unter unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern noch einmal steigern konnten. Der Hannover Marathon paßt mit seinen zahlreichen Laufangeboten wirklich hervorragend zu unseren Unternehmenswerten Teamgeist und Gewinnermentalität. Fast 90 Staffel-Teams sind für uns ein weiterer eindrucksvoller Beleg dafür“, so Dr. Ariane Reinhart, Personal-Vorstand von Continental, bei der gestrigen Preisübergabe. Die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. loben im Rahmen des HAJ Marathon zusammen mit dem Institut der Norddeutschen Wirtschaft e.V. den Titel „fortSCHRITTlichstes Unternehmen“ aus. Gewinner in den Kategorien „bis 50 Teilnehmer“, „bis 100 Teilnehmer“ und „über 100 Teilnehmer“ ist das Unternehmen mit der größten Anzahl der von seinen Team-Mitgliedern zurückgelegten Kilometer. Auf den zweiten Platz lief mit 3.095 Kilometern die Mannschaft vom Autohaus Kahle, auf Platz drei schafft es das TUI-Team mit 2.425 gelaufenen Kilometern.

    Für den Titel „fortSCHRITTlichstes Unternehmen“ erhalten die Gewinner in allen drei Kategorien ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. „Wir spenden dies in diesem Jahr an den Glücksmomente e.V. , einen gemeinnützigen und spendenfinanzierten Verein aus Hannover, der lebensverkürzend erkrankten Kindern und ihren Geschwistern mit Hilfe von Hippotherapie zu eben solchen Glücks-momenten verhilft. Die Erfahrung zeigt, dass Therapien mit Pferden den Kindern nicht nur ganz besondere emotionale Momente bescheren, sondern auch nachweislich helfen, besser mit Angst- und Schmerzsituationen umgehen zu können“, ergänzt Nikolai Setzer, im Continental-Vorstand verantwortlich für die Division Reifen. Der HAJ Marathon Hannover 2017  findet am 9. April statt.

    Cookie-Richtlinie

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

    Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

    Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

    Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

    Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    Zurück
    Erforderliche Cookies Erforderlich

    Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

    Funktionale Cookies

    Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

    Performance cookies

    Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.