ITS World Congress 2021

Smart and autonomous. Driving the future of mobility for 150 years

Mit der steigenden Verkehrsdichte im urbanen Raum nimmt auch die Bedeutung von effizienten Lösungen für mehr Nachhaltigkeit und Sicherheit in der Mobilität immer weiter zu. Bei Continental haben wir 150 Jahre Erfahrung in der Mobilitätstechnologie. Wir stehen für Fahrsicherheit und sind Vorreiter in den Bereichen Fahrzeugelektronik, Vernetzung und Software. Basierend auf dieser Expertise liefern wir Lösungen und Dienstleistungen für die intelligente und autonome Mobilität von morgen. ​

Auf dem ITS World Congress 2021 präsentierte Continental unter dem Motto „Smart and autonomous. Driving the future of mobility for 150 years” Technologien und Lösungen für eine intelligente und autonome Mobilität in verschiedenen Technologiebereichen.

Die Messehighlights von Continental in den folgenden Technologiebereichen waren unter anderem:

  • Grundlegende Technologien für intelligente Mobilität: Wir haben eine cloud-basierte Vernetzungslösung entwickelt, die dank sehr niedriger Latenz den Verkehr in Echtzeit intelligenter und sicherer macht – unabhängig vom Mobilfunknetzbetreiber.
  • Intelligente Mobilität für die Stadt: Mit unseren intelligenten Kreuzungs- und Vernetzungslösungen zum Schutz gefährdeter Verkehrsteilnehmer erhöhen wir die Sicherheit und Effizienz im Stadtverkehr.
  • Flottenmanagement-Dienste: Wir kombinieren unsere Reifenexpertise mit digitalen Lösungen, um Reifen sicherer, langlebiger und effizienter zu machen. Mit ContiPressureCheckTM und ContiConnectTM bieten wir eine digitale Reifenüberwachung für einzelne Fahrzeuge und Flotten.
  • Mobilität in begrenzten Räumen: Vom Schutz gefährdeter Verkehrsteilnehmer in S-Bahn-Szenarien über Sensoren für verschiedene Fahrzeugtypen in eingeschränkten Mobilitätsbereichen bis hin zu unserer Lösung für ein effizientes Management der Hafenmobilität in Singapur: Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen, die den steigenden Bedarf und die spezifischen Anforderungen von Mobilität auf engstem Raum erfüllen.
  • Autonome Mobilität: Wir bringen automatisiertes und autonomes Fahren auf die Straße. Im Rahmen des RealLabHH testen wir unseren autonomen Shuttle-Service, um mehr über die Anforderungen, Herausforderungen und Chancen von First- und Last-Mile-Anwendungen für fahrerlose Fahrzeuge in Verbindung mit dem öffentlichen Verkehrsnetz zu erfahren.
  • Roboter für den autonomen Verkehr: Unsere wegweisenden Robotics-Technologien unterstützen den Menschen in entscheidenden Einsatzgebieten. Drei Autonomous Mobile Robots (AMR) sind als Prototypen auf unserem Stand zu erleben.