Pressemeldung
19. November 2015

Einkaufskooperation von Continental und Schaeffler: Neun neue Lieferanten in den Premium Supplier Circle aufgenommen

  • Continental und Schaeffler kürten neun Lieferanten, die somit in den Premium Supplier Circle aufgenommen werden
  • 28 Premium Supplier in ihrem Status für die kommenden zwei Jahre bestätigt
  • Insgesamt erfüllen nun 37 Lieferanten die strengen Premium-Kriterien 

Herzogenaurach, Regensburg, November 19, 2015. Continental and Schaeffler have been cooperating in purchasing for six years. The two suppliers to automobile manufacturers and the industrial sector are highlighting this strategic collaboration by inviting 37 suppliers from eleven countries to Herzogenaurach for their third joint Premium Supplier Day. These premium suppliers supply many Continental and Schaeffler sites throughout the world.

Continental and Schaeffler have a total of more than 1,200 strategic suppliers; 110 were evaluated and assessed according to a list of requirements with ten criteria. Nine suppliers have met these strict requirements in 2015 and have been added to the Premium Supplier Circle. The status of 28 existing premium suppliers (from a total of 32) was also confirmed.

Schaeffler and Continental’s selection criteria include both a suitable product portfolio and high performance in terms of quality as well as good logistics services with a global and regional presence. In addition to this, the demands on the joint suppliers are also increasing: Development times are becoming shorter while products are becoming more complex. The demands on quality management are increasing, as is pressure with regard to costs. These challenges can be more effectively overcome through cooperation in purchasing between the two suppliers and close collaboration with the premium suppliers.

Inclusion in the Premium Supplier Circle gives the suppliers significant advantages: Premium suppliers are included in the joint purchasing strategy and involved in product development projects at an early stage.

This provides the opportunity to work on collaborative innovations, to follow trends, and to exploit synergies.

In his presentation, Oliver Jung, Chief Operating Officer at Schaeffler, stressed that, “Individual suppliers must satisfy extremely high demands in order to become a Continental and Schaeffler premium supplier. This small circle of our best suppliers has been further strengthened at this third Premium Supplier Day through the addition of nine companies.”

Günter Fella, Senior Vice President Purchasing, Continental Automotive, added: “The current challenges in the automotive industry in the fields of safety, the environment, and IT can only be met through innovative products and systems. Active support from our suppliers in the respective developmental process is therefore a decisive factor.”

Continental and Schaeffler have a joint purchasing volume of nearly 16.2 billion euros. Cooperation in purchasing allows synergies to be exploited and costs to be reduced. Nevertheless, both companies operate on the market as independent entities.

The nine new Continental and Schaeffler premium suppliers are:

BASF SE, Germany

Etampa AG, Switzerland

Anton Häring KG, Germany

KAMAX Automotive GmbH, Germany

PennEngineering, USA

Porite Taiwan Co., Ltd., Taiwan

G.A. Röders GmbH & Co.KG, Germany

Scheuermann + Heilig GmbH, Germany

Schunk Sintermetalltechnik GmbH, Germany

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.