Pressemeldung
25. März 2019

ContiLogger: Continental berät OTR-Kunden auf Basis von Reifen- und Fahrzeugtelemetrie

  • Mit dem ContiLogger- Ansatz berät Continental seine Kunden anhand von Feldstudien sowie Reifen- und Fahrzeugtelemetrie
  • Service-Ansatz ermöglicht es, Betriebskosten zu reduzieren und den Einsatz zu verbessern
  • Erweiterte Version ContiLogger Live im Laufe des Jahres verfügbar

Hannover / München, 25. März 2019. Auf der diesjährigen bauma, die vom 8. bis 14. April in München stattfindet, macht Continental einen Schritt in Richtung Servitization. Das Technologieunternehmen stellt sein neues Beratungskonzept ContiLogger vor, das Reifen, Hardware, Software und Daten zu einem innovativen Serviceansatz zusammenbringt. Auf diese Weise verbindet Continental Endkunden und Continental-Expertise noch enger.

ContiLogger-Service-Ansatz: Drei Beratungsschritte

Beim ContiLogger-Service-Ansatz führt ein Continental-Customer Solution Engineer zunächst eine Feldstudie durch: Er analysiert Arbeitsumgebung und Anwendung, in der die Reifen laufen, und misst mit Hilfe von Telematiklösungen Geschwindigkeit, Position und Stillstanzeiten des Fahrzeugs, zurückgelegte Distanz, Höhenunterschiede und Straßenniveau, Seitenkräfte, die auf den Reifen wirken sowie Reifendruck und -temperatur. Durch die Analyse dieser Daten vor Ort kann der Continental-Ingenieur datengesteuerte Ableitungen treffen und Empfehlungen zu Herausforderungen der Reifen und möglichen Anwendungsverbesserungen treffe. So können Lebensdauer der Reifen verlängert und Betriebsabläufe verbessert werden.

„Mit dem ContiLogger-Ansatz betrachten wir OTR-Anwendungen als Ganzes. Die Einsatzbedingungen im OTR-Bereich sind hart – und die Kosten für Ersatzteile wie Reifen vergleichsweise hoch. Genau deshalb sind Service und Beratung hier das A und O,“ so Enno Straten, Leiter von Continental Commercial Specialty Tires (CST). „Mit dem ContiLogger entwickeln wir uns noch stärker zum Partner unserer Endverbraucher.“

ContiLogger live: Datenfernüberwachung und ständige Optimierung

​​​​​​​Ebenfalls bei der bauma kündigt Continental an, dass der ContiLogger-Ansatz ausgebaut wird: In enger Zusammenarbeit mit Kunden arbeitet das Unternehmen an einer ergänzenden Remote-Version des ContiLogger. Kunden werden damit den ContiLogger-Service nicht nur einmalig, sondern kontinuierlich in Anspruch nehmen können. 

Continental präsentiert seine neuesten Innovationen, technologischen Entwicklungen und Dienstleistungen auf der bauma, der Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, vom 8. bis 14. April 2019 in München (Halle C5.403).

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.