Pressemeldung
02. November 2020

Continental übernimmt Reifenservice für E-Flotte von Ridepooling-Anbieter MOIA

  • Conti360° Fleet Solutions-Vertrag für die gesamte Elektroflotte der VW-Tochter
  • 24-Stunden-Reifenservice sichert MOIA geringere Standzeiten
  • Ganzjahresreifen bietet gute Fahreigenschaften und mehr Sicherheit

Hannover, 2. November 2020. Continental und MOIA gehen gemeinsam in die nachhaltige Zukunft der Mobilität. Der Premiumreifenhersteller unterstützt MOIA, den Anbieter von Ridepooling in Hamburg und Hannover, im Rahmen des Conti360° Fleet Solutions-Kilometer-Vertrages mit Reifen und Service. Zusammen mit Service-Partner Vergölst sorgt Continental für Reifenperformance und Mobilservice. „Wir haben den Sprung geschafft, unser etabliertes 360° Fleet Solutions-Konzept aus dem Nutzfahrzeugbereich erfolgreich auf das neue, innovative Mobilitätskonzept von MOIA anzuwenden“, sagt Annika Lorenz, Leiterin Flottengeschäft Deutschland von Continental. ​​​​​​​

Reifen für die elektromobile Zukunft

Der Volkswagen-Mobilitätsdienstleister MOIA bietet seinen Ridepooling-Dienst seit Sommer 2018 in Hannover und seit April 2019 in Hamburg an. Beim Ridepooling von MOIA teilen sich Personen ein Fahrzeug, deren Start- und Zielposition in ähnlicher Richtung liegen. Indem MOIA den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und andere Mobilitätsdienste ergänzt, werden Anreize für die Stadtbewohner geschaffen, das eigene Auto stehen zu lassen. Damit unterstützt MOIA die Städte, ihre Verkehrsprobleme wie Luftverschmutzung, Stau, Lärm und Platzmangel zu lösen und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Der Service ist flexibel via App buchbar. „Den VanContact 4Season Reifen für das Fahrzeug haben wir entlang der Anforderungen von VW entwickelt“, berichtet Annika Lorenz. „Es ist ein Ganzjahresreifen mit einem niedrigen Rollwiderstand für einen effizienten Energieverbrauch bei gleichzeitig guter Bremsleistung auch auf nasser, matschiger Fahrbahn, mit maximalem Fahrkomfort und bester Sicherheit.“

Mobiler Reifenservice an 365 Tagen

Die Kooperation mit Continental bringt MOIA viele Vorteile: „Wir freuen uns, mit Continental einen verlässlichen Partner für unsere Flotten in Hamburg und Hannover gefunden zu haben“, sagt Jens-Michael May, CEO der MOIA Operations Germany GmbH.

„Mit dem eigens für uns entwickelten Ganzjahresreifen in Kombination mit dem Conti360° Fleet Solutions-Konzept gewährleisten wir noch mehr Sicherheit und steigern mit dem 24-Stunden-Reifenservice unsere Flotteneffizienz.“

Zudem garantiert Continental mit seinem professionellen Reifen-Rundumservice, dass der Reifenfülldruck kontrolliert wird und die Reifen der E-Flotte von MOIA stets in technisch einwandfreiem Zustand sind. Das sorgt für die optimale Nutzung der Reifenlebensdauer, spart Ressourcen und schont die Akkukapazität. Zusätzlich liefert die im Angebot enthaltene Reifenservice-Flatrate für alle reifenrelevanten Kosten die größtmögliche Planungssicherheit. Damit ist die Zusammenarbeit des Mobilitätsdienstleisters MOIA und Continental ein innovatives Konzept, das den Weg hin zu einer nachhaltigen Mobilität der Zukunft weist.

Conti360° Fleet Solutions ist professioneller Reifen-Rundumservice von Continental, der sich an die kundenindividuellen Anforderungen anpasst, um für sie die effektiv niedrigsten Gesamtkosten bei Reifen und Service zu erzielen. Dazu gehören die Auswahl der richtigen Reifen und deren korrekte Montage, regelmäßige Kontrollen, umfassende Reifen-Reports und schnelle Hilfe im Falle einer Reifenpanne bis hin zu einem reibungslosen Karkassenmanagement.

 

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.