Pressemeldung
13. Dezember 2016

Aufsichtsrat verlängert Mandat von Vorstandsmitglied Dr. Ariane Reinhart bis 2022

  • Die Juristin ist seit Oktober 2014 im Vorstand für den Personalbereich zuständig
  • Degenhart: „Reinhart hat in den zurückliegenden Jahren für Continental in der Personalarbeit weltweit weitere, wichtige Weichen gestellt“

Hannover, 13. Dezember 2016. Der Aufsichtsrat der Continental AG, Hannover, hat in seiner Sitzung am heutigen Tage das Mandat des Vorstandsmitglieds Dr. Ariane Reinhart, zuständig für das Ressort Personal und Arbeitsdirektorin, um weitere fünf Jahre bis zum September 2022 verlängert.

"Continental ist für die Entwicklung und Anwendung von Technologie für Mobilität einer der attraktivsten und fortschrittlichsten Arbeitgeber. Dafür hat Ariane Reinhart in den zurückliegenden Jahren in der Personalarbeit weltweit weitere, wichtige Weichen gestellt", sagte der Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart anlässlich der Vertragsverlängerung. Er fügte hinzu: "Denn nur mit den besten Talenten in allen Bereichen und besonders für die Software- und Elektronikentwicklung, Systementwicklung und Technologie-Vernetzung werden wir die Herausforderungen in der sich stark wandelnden Automobilindustrie weiterhin erfolgreich bewältigen. Für ihre erfolgreiche Arbeit danke ich Ariane Reinhart im Namen des gesamten Vorstandsteams und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit."

Reinhart (47) wurde im Oktober 2014 bestellt und ist seitdem im Vorstand des internationalen Technologieunternehmens für den Bereich Personal verantwortlich. Die aus Hamburg stammende, promovierte Juristin war zuvor in verschiedenen Positionen bei Volkswagen tätig, vor allem im Personalbereich.

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.