Pressemeldung
24. April 2014

Vier Frauen im Continental-Aufsichtsrat

  • Hauptversammlung wählt Mitglieder der Anteilseigner in den Aufsichtsrat
  • Auch Arbeitnehmer wählten neue Vertreter in das Kontrollgremium
  • Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle im Amt bestätigt

Hannover, 25. April 2014. Der neu formierte Aufsichtsrat der Continental AG hat am Freitag in Hannover seine Arbeit aufgenommen. Dem Gremium gehören vier Frauen an. Zuvor hatten die Aktionärinnen und Aktionäre auf der Hauptversammlung die zehn Mitglieder der Anteilseigner gewählt. Die zehn Vertreter der Arbeitnehmerseite waren bereits im März gewählt worden. Die Amtszeit der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder war mit Ende der Hauptversammlung abgelaufen. Die neue Amtsperiode dauert bis zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2018 zu beschließen hat.

„Continental ist auf einem sehr guten Weg. Als einer der weltweit führenden Automobilzulieferer und Reifenhersteller ist das Unternehmen ein gefragter Partner der Industrie. Der Aufsichtsrat wird den eingeschlagenen Kurs auch zukünftig aktiv unterstützen und alles dafür tun, damit Continental sich weiterhin nachhaltig erfolgreich entwickeln kann. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Vorstand, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Arbeitnehmervertretern“, erklärte der wieder gewählte Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle. „Künftig werden vier Frauen und 16 Männer den Weg von Continental im Aufsichtsrat mit bestimmen. Damit liegt der Frauenanteil im Kontrollgremium nun bei 20 Prozent. Wir haben damit unser Ziel übertroffen, mit der Aufsichtsratswahl 2014 einen Frauenanteil von 15 Prozent zu erreichen. Zuvor waren es fünf Prozent.“

Der Aufsichtsrat der Continental besteht aus zehn Mitgliedern der Anteilseigner, die durch die Hauptversammlung gewählt werden, und zehn Mitgliedern der Arbeitnehmer sowie der vertretenen Gewerkschaften, die durch die Mitarbeiter gewählt werden. Der Aufsichtsrat begleitet die Arbeit des Vorstands, berät und überwacht ihn. Er ist in alle Entscheidungen von grundlegender Bedeutung für das Unternehmen eingebunden.

Mitglieder des Aufsichtsrates der Continental AG

Anteilseignervertreter

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle, Vorsitzender des Vorstands der Linde AG (Aufsichtsratsvorsitzender)

Dr. Gunter Dunkel, Vorstandsvorsitzender der Norddeutschen Landesbank Girozentrale (Nord/LB)

Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer, Vorstand für Forschung und Entwicklung der Schaeffler AG

Prof. Dr. Klaus Mangold, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Rothschild GmbH

Klaus Rosenfeld, Vorstandsvorsitzender der Schaeffler AG

Georg F. W. Schaeffler, Gesellschafter der Schaeffler Gruppe

Maria-Elisabeth Schaeffler, Gesellschafterin der Schaeffler Gruppe

Prof. KR Ing. Siegfried Wolf, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Russian Machines OJSC

Dr. Bernd W. Voss, Mitglied verschiedener Aufsichtsräte (bis 30. September 2014)

Neue Mitglieder im Aufsichtsrat

Prof. Dr. Rolf Nonnenmacher, Wirtschaftsprüfer in eigener Praxis (ab 1. Oktober 2014)

Sabine Neuß, Mitglied der Geschäftsführung, Chief Operating Officer der Linde Material Handling GmbH

Mitglieder, die aus dem Aufsichtsrat ausscheiden

Prof. Dr.-Ing. Hans-Olaf Henkel, Honorarprofessor an der Universität Mannheim

Ab 1. Oktober 2014 Bernd W. Voss, Mitglied verschiedener Aufsichtsräte

Arbeitnehmervertreter

Mitglieder im Aufsichtsrat

Hartmut Meine, Bezirksleiter des IG Metall-Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender)

Hans Fischl, Konzernbetriebsratsvorsitzender der Continental AG und Mitglied des Gesamtbetriebsrats der Continental Automotive GmbH

Peter Hausmann, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE

Michael Iglhaut, freigestelltes Betriebsratsmitglied am Standort Frankfurt

Dirk Nordmann, Betriebsratsvorsitzender Werk Vahrenwald, ContiTech Antriebssysteme GmbH

Artur Otto, Leiter Marketing & Business Development S&T Automotive (Vertreter der leitenden Angestellten)

Jörg Schönfelder, Betriebsratsvorsitzender Werk Korbach, Vorsitzender des Europaforums

Erwin Wörle, Betriebsratsvorsitzender Conti Temic microelectronic GmbH und Betriebsratsvorsitzender am Standort Ingolstadt

Neue Mitglieder im Aufsichtsrat

Elke Volkmann, 2. Bevollmächtigte der IG Metall Verwaltungsstelle Nordhessen

Kirsten Vörkel, Betriebsratsvorsitzende Werk Dortmund

Mitglieder, die aus dem Aufsichtsrat ausscheiden

Michael Deister, Vorsitzender des Betriebsrats Werk Stöcken

Jörg Köhlinger, IG Metall Bezirk Mitte

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.