• EN
On-board Weighing System (OBWS)

Lastüberwachung. Jederzeit. Überall.

Web Session | 10. September 2020 | 14 Uhr

Continental hat für Nutzfahrzeuge ein integriertes Wiegesystem zur kontinuierlichen Lastermittlung entwickelt. Wenn ab 2021 in Europa die regelmäßige Messung des Fahrzeuggesamtgewichts vorgeschrieben ist, hilft das digitale On Board Weighing System (OBWS), die gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen. Es warnt, sobald der Lkw überladen wird – bereits vor Fahrtantritt. Das erhöht die Verkehrssicherheit und schont die Infrastruktur. Zusätzlich eröffnet es dem Anwender weitere Vorteile, beispielsweise die Betriebskosten zu senken und das Beladungspotenzial bestmöglich auszunutzen.

Continental hat drei für den jeweiligen Einsatzfall maßgeschneiderte Lösungen: mit Ultraschallsensoren an der Luftfeder oder  am Stoßdämpfer sowie mit Dehnungssensoren an der Achse für stahlgefederte Fahrzeuge und Mischflotten. Das OBWS sammelt die Daten, leitet sie zur Auswertung weiter und stellt sie über eine Schnittstelle zur Verfügung, z.B. im Büro, via App auf dem Smartphone oder auf einem Display im Fahrerhaus. All das bietet Continental als Komplettsystem aus einer Hand.

In dieser Websession erläutern wir Ihnen Konzept und Hintergrund des OBWS und stellen den integrierten Continental-Ansatz vor.

Ihr Experte:

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 10. September, 14 – 14:30 Uhr MESZ 

Hier finden Sie weitere Informationen zum On Board Weighing System inklusive Pressebildern und Lebenslauf des Experten.

Zurück zur Übersicht Continental Commercial Vehicle Days