Pressemeldung
25. April 2014

Veränderungen im Continental-Vorstand

  • ​​​​​Vertragsverlängerung für die Vorstandsmitglieder Wolfgang Schäfer und José A. Avila bis 2019
  • Dr. Ariane Reinhart, Bentley Motors Ltd, folgt auf Vorstandsmitglied Elke Strathmann, die mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen ausscheidet

Hannover, 25. April 2014. Der Aufsichtsrat der Continental AG, Hannover, hat in seiner heutigen Sitzung die Verträge der Vorstandsmitglieder Wolfgang Schäfer (54), Finanzen, und José A. Avila (58), Division Powertrain, um jeweils weitere fünf Jahre bis Ende Dezember 2019 verlängert.

In der gleichen Sitzung beschloss der Aufsichtsrat, Dr. Ariane Reinhart (44) zur Nachfolgerin von Vorstandsmitglied Elke Strathmann (56), Personal und Arbeitsdirektorin, zu bestellen. Das Mandat von Frau Strathmann wurde mit sofortiger Wirkung einvernehmlich beendet.

 

„Wolfgang Schäfer und José A. Avila haben beide in den zurückliegenden Jahren maßgeblich dabei mitgewirkt, sowohl die finanzielle Basis von Continental zu stärken, als auch den Wert des Unternehmens zu steigern. Wir freuen uns daher sehr über die weitere Zusammenarbeit mit ihnen und wünschen ihnen viel Erfolg“, sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Prof. Dr. Ing. Wolfgang Reitzle.

„Elke Strathmann gebührt größter Dank für den Ausbau der Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-beziehungen sowie für die Weiterentwicklung der Personalarbeit von Continental in den vergangenen, rund zweieinhalb Jahren. Ihr Ausscheiden aus ihrem Amt bedauern wir außerordentlich“, fügte er hinzu.

Der Nachfolgerin wünschte er viel Erfolg: „Frau Dr. Reinhart genießt das uneingeschränkte Vertrauen von Aufsichtsrat und Vorstand. Wir freuen uns daher auf die Zusammenarbeit mit ihr und wünschen ihr einen guten Start“, so Reitzle.

Dr. Ariane Reinhart ist Juristin mit ausgewiesener und anerkannter Expertise im Personalbereich. Seit Oktober 2012 ist sie Vorstandsmitglied von Bentley Motors Ltd, Crewe, England. Das Unternehmen gehört zum Volkswagen-Konzern, dessen Mitarbeiterin Frau Reinhart seit Oktober 1999 ist. Sie wird am 1. Oktober 2014 ihr Amt bei Continental antreten. Bis zu ihrem Amtsantritt wurde Finanzvorstand Wolfgang Schäfer vorübergehend zum Arbeitsdirektor bestellt. Er übernimmt solange die kommissarische Leitung des Personalressorts.

„Im Namen des weltweiten Continental-Teams danke ich allen drei Vorstandskollegen für ihr großes Engagement in den zurückliegenden Jahren und ihre entscheidenden Beiträge zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Continental. Wir freuen uns darauf, mit Wolfgang Schäfer und José Avila den eingeschlagenen Erfolgsweg fortzusetzen. Wir freuen uns auch auf Frau Dr. Reinhart, die unser Team sehr gut ergänzen und uns helfen wird, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen“, sagte Dr. Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender der Continental AG.

Er fügte hinzu: „Elke Strathmann hat wichtige Weichen für die weitere Entwicklung in unserer Personalarbeit gestellt. Über die nächsten Schritte hatten wir jedoch unterschiedliche Vorstellungen. Das bedauern wir sehr und wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg alles Gute.“

 

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.