Pressemeldung
29. März 2019

Zukunftstag 2019: Continental in Northeim öffnet die Tore für den Nachwuchs

  • 50 Schülerinnen und Schüler besuchten das Werk in Northeim
  • Nachwuchssportler des Northeimer Handball-Clubs lernten ihren Sponsor kennen
  • Präsentation der vielfältigen Ausbildungs- und Berufsfelder des Standorts

Northeim, 29.03.2019. Das Technologieunternehmen Continental hat im Rahmen des Zukunftstags Kinder aus der Umgebung des Standortes in Northeim zu sich ins Werk eingeladen. Die bundesweite Veranstaltung dient der beruflichen Orientierung von Schülerinnen und Schülern und ermöglicht es ihnen, einen Einblick in verschiedene Berufe zu erhalten. Continental beteiligt sich regelmäßig an der Aktion und hat in diesem Jahr 50 Kinder an den Standort Northeim eingeladen. Zum ersten Mal konnten dabei auch junge Nachwuchssportler des lokalen Handball-Clubs hinter die Kulissen ihres Sponsors blicken. Die Sportler kamen in ihren Trikots und freuten sich sehr, das Unternehmen einmal hautnah kennenzulernen.

„Für unsere Gäste haben wir spannende Produktvorträge und -vorstellungen vorbereitet“, berichtet Jens Heuchert, verantwortlich für die Berufsausbildung bei Continental. „Neben einer Besichtigung unseres Labors konnten wir die Kinder in diesem Jahr noch in unsere Produktion und in den Mischsaal mitnehmen. Als spektakuläres Highlight präsentierte unsere Betriebsfeuerwehr auch diesmal ihre Feuerlöschübungen. Uns war es besonders wichtig, den Schülerinnen und Schülern vor allem ein Gesamtbild der vielfältigen Ausbildungs- und Berufsfelder an unserem Standort zu zeigen.“ Das ist gelungen. Die jungen Gäste zeigten sich sehr interessiert an den unterschiedlichen Arbeitsbereichen bei Continental. „Das habe ich so gar nicht erwartet“, sagt Esther Sommer, Handballspielerin beim Northeimer Handball-Club. „Ich dachte bislang, dass hier im Werk Reifen produziert werden.“

Am Ende des Tages waren sich die Personalleiterin Melanie Wist und der Standortleiter Alexander Schmidtke einig: „Der Zukunftstag ist mittlerweile zu einem festen Termin in unserem Werk geworden und hat sich auch dank unserer zahlreichen Helfer sehr gut weiterentwickelt.“

Der Continental-Standort Northeim gehört zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Unternehmen produziert hier seit 1964 Fördergurte für den Bergbau und die Industrie, technische Stoffe, Membranen und Drucktücher sowie Schläuche, Schlauchleitungen und Dichtungsteile für die Automobilindustrie.

Verfügbare Dokumente

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um alle Cookies zuzulassen, oder auf „Cookie-Einstellungen ändern“, um individuell zu entscheiden.

Hinweis: Soweit Sie der Nutzung von Performance cookies zustimmen, willigen Sie damit zugleich ein, dass beim Einsatz Ihre personenbezogenen Daten in unsichere Drittstaaten (wie bspw. die USA) übermittelt werden. Diese unsicheren Drittstaaten bieten kein mit EU Standards vergleichbares Datenschutzniveau. Im Falle bestimmter Drittanbieter, wie Google und Mouseflow werden auch keine sonstigen Garantien geboten, die dieses Defizit ausgleichen. Es besteht somit das Risiko, dass durch die Übermittlung staatliche Stellen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ohne dass Ihnen hierzu effektive Rechtsschutzmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen zu Performance cookies  und der Übermittlung in Drittstaaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Alle akzeptieren“ erklären Sie sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Änderung der Cookie-Einstellungen widerrufen werden. Die Weiterverarbeitung bereits vor Widerruf erhobener Daten durch den Drittanbieter kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Basis- und Komfortfunktionen bereitzustellen, die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. 

Erforderliche Cookies sind immer aktiviert, da sie für den Betrieb der Website und zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung benötigt werden. Funktionale und Performance-Cookies sind optional. Alle optionalen Cookies sind standardmäßig deaktiviert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen oder den Cache in Ihrem Browser löschen. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Zurück
Erforderliche Cookies Erforderlich

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihnen grundlegende Website-Funktionen zur Verfügung zu stellen und eine zuverlässige und konsistente Bereitstellung zu gewährleisten.

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Komfortfunktionen bereitzustellen.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um die Leistung der Website zu messen und das Benutzerverhalten zu analysieren.