Continental Commercial Vehicle Days

Virtuelles Presseevent im September 2020

Wir befinden uns in turbulenten Zeiten. Das gilt nicht nur für unsere Branche, sondern in Zeiten von COVID-19 auch für die Organisation einer Presseveranstaltung. Darum haben wir uns der neuen Situation angepasst und erstmals zu einem Online-Event eingeladen. 

Vom 7. bis zum 10. September konnten Sie täglich kurze thematische Sessions per Webcast verfolgen. 

Es ging um folgende Themen:

  • Keynote: Herausforderungen und Chancen – wo steht die Nutzfahrzeugindustrie in Zeiten von Corona?
  • Mehrwert durch Wissen: Neue Potentiale der Umfelderkennung im Nutzfahrzeug
  • Expertenkreis zu Cybersecurity in der Nutzfahrzeugbranche: Einstellungen, neue Regulierungen, Lösungen
  • Key as a Service: Continental ersetzt jetzt auch für Nutzfahrzeuge den Schlüssel durch das Smartphone
  • Der Tachograph als Lieferant besonders vertrauenswürdiger Daten: Das EU-Mobilitätspaket stärkt die Rolle des Fahrtenschreibers beim Erreichen verkehrspolitischer Ziele
  • Lastüberwachung. Jederzeit. Überall. Ab 2021 fordert die EU die regelmäßige Messung der Beladung von Nutzfahrzeugen. Das On Board Weighing System (OBWS) von Continental liefert die nötigen Informationen schon vor Fahrtantritt und bietet zusätzlich Ansätze zur Effizienzsteigerung von Flotten.
  • Die neue EU-Verordnung zur Senkung von CO2-Emissionen: Welchen Beitrag können Reifen leisten?

Zurück zur Übersicht Continental Commercial Vehicle Days.