150 Years of Continental

Aus Hannover in die Welt, seit 150 Jahren

Seit ihrer Gründung im Jahr 1871 prägt die Firmenzentrale der Continental das bauliche Stadtbild von Hannover. Um der stark wachsenden Belegschaft des Unternehmens ausreichend Platz geben zu können, wurde 1913 das erste Verwaltungsgebäude an der Vahrenwalder Straße erbaut. 

Auch die neue Unternehmenszentrale setzt bezüglich ihrer Architektur starke Akzente und fügt sich in die weltoffene Messestadt ein. Das architektonische Konzept setzt auf Verbindungen zwischen Gebäuden und versinnbildlicht damit die Idee von Kommunikation und Kooperation. Im Zuge dieser offenen und vernetzten Bürogestaltung wird eine agile und flexible Zusammenarbeit in Teams und über Abteilungsgrenzen hinweg gefördert.

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums zeigen wir Ihnen unseren Herzschlag der Mobilität: Reisen Sie anhand faszinierender Motive durch die bewegte Geschichte des Unternehmens seit seiner Gründung 1871 und erleben Sie die Entwicklung von Continental zum internationalen Technologieunternehmen.

Hinter jeder einzelnen Bildkomposition verbirgt sich eine besondere Geschichte, welche Sie hier entdecken können: Von begeisterten Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern bei ihrer Arbeit und überraschenden Produkteinführungen Ende des 19. Jahrhunderts, hin zu spektakulären Weltrekorden und Technologien für eine nachhaltige und mobile Zukunft.