Safety and Motion

Jedes Jahr sterben weltweit mehr als 1,3 Millionen Menschen bei Autounfällen. Weitere 50 Millionen werden verletzt. Doch nicht nur die Zahl der Unfälle, auch Entwicklungen wie die Fahrzeug-Elektrifizierung oder Autonome Mobilität (Connected Cars) sowie Regularien und gesetzliche Vorschriften lassen die Anforderungen an die Fahrzeugsicherheit steigen – und treiben die Marktdurchdringung voran.

Das übergeordnete Ziel: Vision Zero, also ein sicheres Verkehrssystem, in dem es keine Unfälle, Todesopfer und Verletzte mehr gibt. Um das zu erreichen, braucht es mehr als nur gute Bremsen. Bestmöglicher Insassenschutz aller Verkehrsteilnehmer, Fahrzeugbewegungen sicher steuern und vor allem vorausschauende, präventive Sicherheitsfunktionen sind ein wichtiger Schritt zu diesem Ziel. „Safety and Motion“ werden zu unverzichtbaren Erfolgsfaktoren eines Fahrzeugs und Sicherheitsprodukte zu festen Bestandteilen zukünftiger serverbasierter Architekturen. Und: Sicherheit ist keineswegs ein Privileg für wenige Premiummodelle, sondern wird für alle Fahrzeuge gewährleistet sein.

Bei unserem TechTalk am 19. August 2021 konnten Sie mehr erfahren über unsere Technologien und Lösungen für sichere Straßen und sicheren Straßenverkehr.

Die folgenden Beiträge hatten wir für Sie vorbereitet:

  • Safe Mobility = Safe Motion = Safety and Motion (Download Präsentation)
    Ralph Lauxmann, Leiter Strategy & Future Solutions, Autonomous Mobility and Safety, Continental
  • Evolution of Brake Controls to Motion Systems (Download Präsentation)
    Amit Kapoor, Leiter Research & Development Vehicle Dynamics, Continental
    Jean-Michel Verdier, Leiter Research & Development Hydraulic Brake Systems, Continental
  • In-Cabin Sensing – Future View for Passenger Vehicle Applications (Download Präsentation)
    Heinz Abel, Leiter Cross Product Solutions & Product Management Interior Sensing, Human Machine Interface, Continental
  • Crash-Sensing – Evolution of Occupant Protection Applications (Download Präsentation)
    Jochen Zimmermann, Leiter von Research & Development Occupant Safety Systems, Passive Safety & Sensorics, Continental
Kontakt

Sören Pinkow

Mediensprecher und Themenverantwortlicher Safety and Motion

Continental Automotive

Unsere Experten

Unsere Sprecher beim TechTalk zum Thema "Safety and Motion".