Nachhaltigkeit

Continental hebt Nachhaltigkeit auf ein völlig neues Niveau

Continental geht beim zentralen Menschheitsthema Nachhaltigkeit in die Offensive und hat sich ambitionierte Ziele gesteckt. Vier Fokusfelder stehen im Mittelpunkt des Handelns:

  • Erstens die 100-prozentige Klimaneutralität entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
  • Zweitens 100 Prozent emissionsfreie Mobilität und Industrie – bezogen auf schädliche Emissionen.
  • Drittens 100 Prozent geschlossene Ressourcen- und Produktkreisläufe durch zirkuläres Wirtschaften.
  • Und viertens zu 100 Prozent verantwortungsvolle Wertschöpfungsketten.

Bis spätestens 2050 sollen diese vier Ambitionen gemeinsam mit allen Partnern entlang der Wertschöpfungskette erreicht sein. Besonders bei der Förderung der emissionsfreien Mobilität drückt Continental aufs Tempo. Continental hat einen der umfassendsten Nachhaltigkeitsfahrpläne in der Fahrzeugzulieferindustrie beschlossen. Nachhaltigkeit bedeutet aus Sicht des Technologieunternehmens Continental dabei vor allem eines: eine gewaltige Chance.

Konsequenter Weg der Transformation

Die Welt und die Weltwirtschaft befinden sich in einer radikalen Zeitenwende. Der Weg der Transformation hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft ist klar. Zwar sind heute noch nicht alle Lösungen ausgereift, aber die Leitplanken für Continental und ihre Partner sind gesetzt. Nachhaltigkeit ist bei Continental schon seit Langem einer der maßgeblichen Innovationstreiber. Mit seiner Ende 2020 vorgestellten Konzernstrategie will das Unternehmen konsequent die Chancen nutzen, die sich aus der Nachhaltigkeitstransformation ergeben.

Dr. Ariane Reinhart:

"Nachhaltiges Geschäft ist Zukunftsgeschäft. Es ist zugleich Ausdruck innerer Haltung und vorausschauender Denkweise. Mit unserem ambitionierten Nachhaltigkeitsfahrplan gehen wir konsequent den Weg der Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Das ist für uns und für die gesamte Mobilitätsindustrie die entscheidende Messlatte."

Erfahren Sie mehr über den umfassenden Nachhaltigkeitsfahrplan von Continental.

Interview April 2022

„Wir stellen jetzt die richtigen Weichen“

Dr. Steffen Schwartz-Höfler leitet die Zentralfunktion für Nachhaltigkeit bei Continental.

Im Interview erklärt er, wie weit Continental in Sachen Nachhaltigkeit inzwischen ist und warum die Transformation vor und hinter den eigenen Werktoren jetzt erst so richtig beginnt.

Lesen Sie hier das Interview.

Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilungen zum Thema Nachhaltigkeit

4d76167ad1e1f569a868668756668af6f8952a86/pages/18753/0/0/0 4d76167ad1e1f569a868668756668af6f8952a86/pages/18757/0/0/0 4d76167ad1e1f569a868668756668af6f8952a86/pages/18636/0/0/0 4d76167ad1e1f569a868668756668af6f8952a86/pages/17946/0/0/0