48-Volt-High-Power

Geringe Spannung, hohe Leistung: Voll-Hybrid-Fahrzeug mit 48-Volt-High-Power-Technologie

Kurzbeschreibung

Klimaschutz benötigt öko-effiziente Antriebe. Sie sind akzeptabel und auch bezahlbar. Das Technologieunternehmen Continental setzt seit Jahren auf die umweltfreundliche und kostengünstige 48-Volt-Elektrifizierung, welche sowohl bei Benzin- als auch Dieselmotoren Anwendung finden kann. Im Vorfeld der IAA 2019 präsentiert Powertrain nun die Neuheit zu seiner 48-Volt Antriebslösung: den 48-Volt 30kW High-Power-Antrieb. „Unser Entwicklungsziel war es, mit 48-Volt-Technologie eine Fahreffizienz zu erreichen, wie sie bislang nur Hochvoltsystemen vorbehalten war. Das haben wir jetzt erreicht“.

Technologien

  • 48 Volt High-Power Elektromotor mit 30kW Spitzenleistung. Dieses Leistungsniveau war bisher nur Hochvolt-Systemen vorbehalten
  • Verdopplung der elektrischen Leistung durch den Umstieg von einer Asynchron- zu einer permanent erregten Synchronmaschine mit integrierter Leistungselektronik, kompaktem Design und hoher Effizienz (>90%).
  • Attraktive Kosten durch 48 Volt Komponenten (Startergenerator, Li-Ionen-Batterie, DCDC Wandler)

Innovation & Fahrerlebnis

  • Innovation: High-Power 48 Volt Elektroantrieb mit 30kW Spitzenleistung und kompaktem Design
  • Neu: Vollhybride können nun auch mit kostengünstiger 48 Volt-Technologie umgesetzt werden
  • Fahrerlebnis: Exzellenter Verbrauch; verbesserte Fahrbarkeit über elektrisches Zuboosten

Nutzen  

  • Signifikant niedrigerer Spritverbrauch und CO2-Ausstoß und optimierte Fahreffizienz
  • Niedrige Systemkosten als Basis für gute Marktdurchdringung
  • Leise eDrive-Funktion & gute Fahrbarkeit durch elektrisches Boosten